Mein Dread geht immer wieder auf, was machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dir dreads machen möchtest, ist es zum einen ganz gut, wenn dir jemand zu Beginn hilft, deine Haare in einzelne Strähnen aufzuteilen, damit sie einigermaßen gleichmäßig werden und es nicht zu unordentlich aussieht. Grundsätzlich geht es zu zweit besser.
Außerdem halten die dreads deutlich besser, wenn deine Haare trocken sind, also alles andere als top gepflegt. Dann rutschen die Haare immer wieder raus, weil sie von der Struktur her zu glatt sind. Kernseife hilft da super. Am besten schon ein paar Haarwäschen bevor du die dreads machst. Außerdem solltest du nicht zu viele Haare gleichzeitig in die Strähne einarbeiten.

geht ganz einfach ^^

KERNSEIFE, kalk haltiges wasser, keine spülungen nutzen 

und die dreads schön verknoten und mit einer häkelnadel verzwirbeln ^^

Was möchtest Du wissen?