Wie peppt ihr eure Nudeln auf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

lecker pesto, oder hab auch schon leute gesehen welche einfach butter und zucker draufhauen. Mann kann nudeln auch in butter anbraten was auch einen ganz angeren geschmack ergibt. Es kommt immer auch die nudeln an, eine enfache sache waere schinken sahne sauce oder bolgnaise, geriebener kaese mit rein, erbsen, geschnittener schinken etwas sahne, nudeln dazu in eine auflaufform, kaese drueber und in den ofen. Ansonsten einfach nur mit pesto, kurz anbraten eventuell etwas schinken oder speck dazu und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag am liebsten Spaghetti die ich al dente koche und dann mit Nussbutter mische. https://de.wikipedia.org/wiki/Nussbutter

Etwas gehobelten Parmesan drüber und groben, frisch gemahlenen Pfeffer.

Lasche Tomatensoßen kann man z.B. mit einem Löffel Johannisbeermarmelade aufpeppen, man kann mit Curry und Schmelzkäse experimentieren oder  - ganz simpel - ein selbst gemachtes Pesto unterheben und mit geriebenem Käse servieren.

Probier das mal aus:

http://www.chefkoch.de/rezepte/185691079710847/Spinat-Walnuss-Pesto.html

Wenn du keinen frischen bekommst dann nimmTK-Ware aber bitte immer Blattspinat.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt tausende Pasta Rezepte ... tausend Soßen und Geschmäcker ...

Maggi ist Frevel, so viel sei gesagt. Ne gute Tomatensoße geht immer.

Der Locatelli ist der Pasta Papst schlecht hin, wenn du nicht nur Bolognese und Napoli essen willst, kauf das Buch und probier mal was neues :)

https://www.amazon.de/Made-Italy-Kochbuch-Giorgio-Locatelli/dp/3884727990

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

leckere Tomaten- oder Sahnesoßen lassen sich relativ schnell und einfach selber zaubern. Dafür benötigt man keine Fertigsoßen, keine Tütchen mit künstlichen Zutaten.

Tomatensoßen können sehr vielfältig sein. Der persönliche Geschmack zählt.

Für eine einfache, sehr schmackhafte Tomatensoße genügt eine Dose geschälte Tomaten, etwas Tomatenmark, gebräunte Zwiebeln, eine Prise Zucker, Salz, schwarzer Pfeffer und frischer Thymian und/oder Oregano.

Tomaten aus der Dose empfiehlt jeder Chefkoch, da sie aromatischer sind.

Eine solche Tomatensoße lässt sich problemlos erweitern bzw verändern. Dazu passen würde Schafskäse, Hackfleisch, Peperoni, Schilli (vorsicht scharf), Oliven, Knoblauch, Creme Fraiche u.v.m..

Spagetti mit Tomatensoße lässt sich prima mit Käse überbacken.

Eine einfache, aber sehr leckere Sahnesoße ist in kurzer Zeit hergestellt.

Die Zutaten: 100gr gekochter und roher Schinken leicht anbraten, dann 250ml Sahne hinzugeben, salzen, pfeffern...  voila!   sehr lecker!

Wer dazu Spagetti essen möchte, ein Tipp.

Die Soße wartet, Spagetti nicht!

Spagetti sollten nach der Soße gekocht werden, damit sie al dente bleiben.


Gruß, RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihh  auf keinen Fall Maggi oder irgend welche Fertigsoßen.

Lieber,

- Pesto

- Schinken Sahne Soße

- Bolonaise

- Erbsen Schinken Soße

- Tomatensoße

- Oliven Schafskäse

- Spinat

- Pfälzer Leberwurst

...

...

...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

also ich stehe voll auf Spaghetti Aglio e Olio - also Spaghetti in Knoblauchöl mit ein bisschen Chilli und wer Lust drauf hat packt noch geriebenen Parmesan dran! Mhhh

Pesto  in verschiedenen Varianten (rot oder grün) finde ich gut.

Oder aber mit Avocado-Zitronensauce....

Da gibt's schon weitaus mehr Ideen, als nur Tomatensauce, wobei ich diese auch immer weider genieße...Aber auch immer mal anders, z.B. mit Gemüsestückchen drin, als Bolognese, mit Hackfleischbällchen...

Schau mal bei Chefkoch durch, da gibt's bestimmt ne Menge Rezepte!

Guten Appetit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?