Wie ohne Mikrowelle Milch warm machen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst die Milch in einem kleinen Minitopf reinschütten und warten bis ein bisschen Dampf hoch kommt dann ist die Milch warm, hab ich selber früher gemacht

Man kann leider nur kleine Mengen Milch mit der Herdplatte erhitzen und zwar so viel wie auf der Platte bleibt. Der Rest läuft ja an den Seiten runter. Das ist allgemein ein Problem bei Flüssigkeiten.

Die Keramiktasse kannst du leider nur verwenden wenn sie für die Herplatte geeignet ist und das sind die wenigsten.

Alternativ könntest du folgendes tun. Nimm ein paar Schlücke Milch und warte ein paar Stunden. Auf der Toilette erhältst du dann die Milch wieder erwärmt zurück. Allerdings verliert sie durch diese Zubereitung an Vitaminen und kann deshalb leicht anders schmecken.

Mach die Milch im Topf warm! Die Tasse kannst du keinesfalls auf den Herd stellen!

Mit einer Tasse wird das nix. Die hat gerade mal einen dünnen Ring, der Kontakt zur Kochplatte hat. Und im schlimmsten Fall zerpringt diese!

Nimm einen kleinen Topf und gut is...

Einen Kochtopf nehmen, Herdplatte nicht auf volle Pulle stellen und die Milch beim Erhitzen beobachten.

Was möchtest Du wissen?