Wie oft muss man ein 50 liter Aquarium säubern?

5 Antworten

eimal pro Woche etwa 2/3 des Wasser wechseln und groben Dreck rausnehmen und den Filter in der Pumpe reinigen. Und so 2mal im Monat auch die scheiben und Steine usw, halt das ganze etwas gründlicher. Tip: Kauf dir ein paar Wasserschnecken, die fressen auch viel von den Schreiben und vom Boden weg (ok mit etwas Pech auch etwas von den andere Wasserpflanezen). Dann ist das gründliche Reinigen nicht ganso oft nötig, dann reicht der Wasserwechsel viel öfters aus.

Immer um eine Woche zeitversetzt, 14-tägig eine Bodenreinigung mit Teilwasserwechsel und Filterreinigung. Wöchentlich die wasserqualität überprüfen, die bei einem so kleinen Becken schnell kippt.

Normalerweise einmal pro Woche, wenn es aber nach einer Woche noch ansehnlich aussieht, kann man noch ein paar Tage warten. Es kommt auch darauf an, welche Pflanzen und Fische drin sind!

Was möchtest Du wissen?