Wie oft kann man Mittlere Reife Abschlussprüfung wiederholen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Generell gilt:  Nicht bestandene Abschlussprüfungen können einmal wiederholt werden.  

Damit ist aber für die Mittlere Reife die Welt nicht zu Ende. Es gibt Auswege bzw. Umwege.  Einen höheren Schulabschluss kann man also trotzdem  noch erwerben. 

Man kann je nach Bundesland an einer Berufsfachschule lernen. Mit dem Abschluss ist dann auch die Mittlere Reife erworben.

Nach einer bestandenen Lehre mit Durchschnitt 3, kann man sich je nach Bundesland die Gleichwertigkeit dieses Abschlusses mit der Mittleren Reife (FOR) bestätigen lassen (mit einigen Randbedingungen).

Man kann nach Ende der Schulpflicht und nach Eintritt in einen Beruf über den Zweiten Bildungsweg je nach Bundesland höhere Abschlüsse nachholen.

Da das Schulsystem in den Bundesländern unterschiedlich ist, kann es sein, daß in deinem Bundesland noch weitere oder andere Möglichkeiten bestehen. Deshalb muss man sich vor Ort bei einer Schulberatung bzw. schulpsychologischen Beratung  klug machen. 


Was möchtest Du wissen?