Wie oft am tag ist es normal sich ein runter zu holen und ist es schlimm wenn mann es schon öfter macht?

12 Antworten

"Normal" ist das, wie oft Du es selbst brauchst. Für "Normal" gibt es keine bestimmte Begriffsdefinierung. Es ist auch nicht schlimm, wenn man es als Mann öfter macht.

Viele Jungen in der Pubertät und auch alleinstehende Männer machen es sich wohl öfter am Tag selbst, meistens ca. 2 - 3 x am Tag (habe ich mal gehört und Pubertätserfahrungen).

Auch viele Männer, die in Beziehungen stehen, machen es sich auch gelegentlich oder regelmäßig selbst. Ich benötige es auch einmal am Tag zusätzlich.

Ich bin verheiratet und mache es mir trotzdem noch oft. Ja nach Stimmung und Verlangen.

0

Hallo Lars,

ich weiß ja nicht, wie oft du es dir so machst. Aber ich denke mal, "normal" ist, so oft man eben Lust dazu hat. Klar, wenn man den ganzen Tag nichts anderes macht, und dadurch anderen Dinge (Schule, Freunde, Arbeit...) darunter leiden, würde ich mir Gedanken machen.

Aber ansonsten ist eigentlich alles normal.

LG Sascha

ich weiß ja nicht, wie oft du es dir so machst, aber so oft du kannst, ist gut und normal.

Was möchtest Du wissen?