Wie nennt man diesen Beruf indem man Leichen aufschneidet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Beruf heißt entweder Gerichtsmediziner, wenn man für den Staat arbeitet oder Pathologe im allgemeinen. Falls das falsch ist korrigiert mich bitte :)
Hoffe das hilft LG Bookworm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Pathologie. Ein Pathologe ist ein studierter Arzt, der sich auf die Pathologie spezialisiert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pathologe, und man muss dafür Medizin studieren. Auch wenn die Patienten Fehler verzeihen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pathologe oder Gerichtsmediziner.

Man hat dafür Medizin studiert, glaube ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Pathologen! Hierfür muß man Medizin studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heisst Leichenpräparator :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PainFlow
15.01.2016, 16:07

Leichenpräperator? Das ist nicht zum untersuchen, du hast ja eine blühende Fantasie.

0

Was möchtest Du wissen?