Wie nennt man die Schwester des Königs?

4 Antworten

Die Schwester eines Königs ist im Regelfall eine prinzessin - das sie ja , wie der könig auch, Tochter eines Königs bzw einer Königin ist , ist sie von geburt an prinzessin - und bleibt dies solange sie nicht "unter Stand" heiratet.

In Einzelfällen (wie z.B. bei den bayerns oder den ehem. Fran. Königen sind es dann eben Herzöge und Herzoginnen.)

0

die Schwester, Früher waren Bruder und Schwester oft zusammen, damit das königliche Blut weiter vererbt wird, fatal!

Prinzessin .......

Das wären ja eigenartige Familienverhältnisse.

0
@Noxpolaris

die Königin von England hatte eine Schwester und das war Prinzessin Margaret , König Carl XVI. Gustaf hat neben Prinzessin Birgitta noch drei weitere Schwestern, die jedoch bürgerlich geheiratet haben und aufgrund der damaligen Regelung den Titel „Königliche Hoheit“ verloren haben.

0

Was möchtest Du wissen?