Wie muss eine Arbeitshose sitzen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich arbeite in einem ähnlichen Job. Die Hosen müssen etwas weiter sein. Du wirst in deinem Beruf oft auf den Knien arbeiten, oder zu schwer zugänglichen Stellen vordringen müssen. Da wäre eine enge Hose wirklich hindernd.

In erster Linie sollte sie natürlich bequem sein. Wie schon erwähnt auf jedenfall etwas weiter, denn du bewegst dich viel,knien, stehen, vllt auch mal sitzen (;)). Da wäre es unvorteilhaft wenn die Hose fast hauteng sitzt und es anfängt überall zu zwicken.

Zudem musst du auch bedenken, das du diverses Material mit dir rumschleppst.

Schau dich einfach mal hier um, vllt is das was passendes für dich bei: Nimm am besten 1-2 Nr größer als deine normale Hosengröße. Sollte es immer noch viel zu groß sein kannst du das ganze gerne noch umtauschen.

http://www.genxtreme.de/kuebler-handwerkerhose-pulsschlag-2324.html

Gruß

Ja, die sind super weit geschnitten :) wenn die obenrum passt, ist's voll okay.

Es gibt sicherlich verschiedene Modelle und je nachdem, welche Dein Chef gekauft hat, haben die auch eine unterschiedliche Passform. Aber generell sind die natürlich so geschnitten, dass sie a. die nötige Bewegungsfreiheit bieten und b. dass sie so ziemlich jedem passen. Also gewöhn Dich schonmal dran, ändern kannst Du daran ja eh nichts

das ist bei den klamotten so,die sollen ja bequem sein und nicht modisch korrekt

Was möchtest Du wissen?