Wie messe ich die Höhe eines Schuhabsatzes?

5 Antworten

Also ich würde es so machen: Wenn du den Schuh seitlich betrachtest, die Mitte des Absatzes als Messpunkt zu nehmen. Schließlich ist das ja der Punkt wo man normalerweise "draufsteht".

Worüber ich selbst aber noch nicht ganz Bescheid weiß, is das mit Plateauschuhen. Die richtige Absatzhöhe, finde ich, ist die Höhe über dem Boden minus dem Plateau. ich glaube aber eigentlich nicht, das du Plateauschuhe trägst :)

Ich würde den Schuh vom Boden bis zu der Stelle, wo die Sohle (der Stöckel) in den Lederteil (oder welches Material auch immer) übergeht mit einem Lineal abmessen und im Geschäft bei den neuen Schuhen dann wiederum dieselbe Stelle nachmessen, dann sollte es stimmen.

Der Absatz wird außen gemessen, unter der Fersenkappe beginnen bis zum Boden! Das ergibt dann die exakte Höhe des Absatzes. Nimm zum Kauf der Brautschuhe den Pumps mit den du zum Abstecken des Kleides gegangen bist, dann kann nicts schief gehen. ;-) Dann alles gute für die Zukunft!

Was möchtest Du wissen?