Wie malt man ein gezeichnetes Wein Glas, zur hälfte mit Wasser gefüllt, mit Acrylfarben aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde das ganze auf einem möglichst dunklem, einfärbigen Hintergrund, eventuell sogar auf farbigem Papier  (etwa anthrazitgrau, weinrot oder ein tiefes Indigo) malen, da du so leichter an den hellen Schattierungen des Glases arbeiten kannst, ohne dich groß um Spiegelungen und verzerrten Hintergrund kümmern zu müssen.

Brauchen wirst du hauptsächlich, Weiß, Schwarz und die Farbe deines Hintergrundes zum Abtönen, sowie die Farben der Blüten. Highlights kannst du direkt in Weiß setzen, während du die Schattierungen mit weiß und deiner Hintergrundfarbe mischst.

Also ich würde mit dem Hintergrund beginnen und die Deckkraft von Acryl ausnutzen, indem du die hellsten Töne zum Schluss setzt, sprich du fängst mit einer Farbe an und wirst mit den Schattierungen immer heller, bis du schließlich die weißen Highlights setzt. Die Farbkleckse der Blüten würde ich erst ganz zum Schluss hinzufügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von supercutepeanut
30.10.2016, 17:11

Interessant. Vielen Dank :) Nur das Problem wird sein, dass ich auf einem weißen Block Blatt malen werde. Weißt du wie ich dann die Highlights machen kann vom Glass?

0

Hast du auf YouTube versucht.Ich stelle dir noch (bin jetzt nicht zuhause)Fotos aus dem Acryl malen (Aldi Malbuch)mit Beschreibung als Tipps

rein.Bis später.

An sonst Glas Konturen mit Weiss-hehle Blaue Farbe machen innen dunkel Blaue bis etwa Graue Farbe .Oberfläche des Wassers in Glas auch mit Weiss andeuten lasen .Schaten auf der licht seit des Bild mit Weiß malen.

So in etwa hätte es ich gemacht.

Viel Glück 🍀.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte meine versprechen Foto aus Malbuch zu Posten.Quellen Buch:"Acryl malerei für Einsteiger".
Bei Fragen schreibt mir ein Nachricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?