Wie macht man(n) sich solche Locken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du glatte Haare hast, wird das schwierig, auch das es den ganzen Tag hält. Am einfachsten ist es, denke ich, wenn du einzelne Haarstränen zu einem Zopf flechtest. Mach das nach dem Haare waschen und wenn sie noch nass sind und geh so ins Bett. Je mehr haare, also je dicker der Zopf, desto grösser werden die Locken dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Schaumstoffröllchen um die man die Haare wicheln kann (zum Beispiel über Nacht), ich weiß nur nicht genau wie man sie nennt. Das Ergebnis sollte dann je nach Haarstruktur so ähnlich sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchwarzeEule666
26.05.2016, 13:53

Pappilotten heißen die glaube ich.. Oder so ähnlich

1

Damit es dauerhaft hält, muss man sicher eine Dauerwelle machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StillesPapier
26.05.2016, 13:45

Und wie kann man sich zum Test solche Locken machen?

0

Indem man das richtige Genmaterial miteinander vermischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StillesPapier
26.05.2016, 13:45

Welche zum Beispiel?

0
Kommentar von cuteSxphie
26.05.2016, 14:59

Wo kann man Genmaterial kaufen und welches dann?

0

oh hast du schöne haare. lass die einfach so. du kannst natürlich, um mal abwechslung reinzubringen, mit schaumfestiger, haarwachs oder glätteisen arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StillesPapier
26.05.2016, 13:44

Sind nicht meine Haare, will solche haben, deswegen die Frage, WIE man(n) sich solche Locken macht.

1

Nur so ein Tipp das sieht nicht schön aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?