Wie löst man diese Gleichung?

6 Antworten

1280 = (x) + (x+70) + ((x + 70) : 2) ich meine das ist so richtig also du rechnest x für den ersten Tag wenn du jetzt den zweiten Tag anguckst hast du 70km mehr also den ersten Tag plus 70, da man am dritten die Hälfte des zweiten Tages fährt musst du den zweiten Tag durch 2 rechnen

Genau lesen und umsetzen. Du hast folgende Informationen:

Gesamtstrecke 1280km

erster Tag 70km weniger als an Tag 2

dritter Tag die Hälfte von Tag zwei.

Also (x-70)+x+1/2 x=1280

x ist das

Ergebnis für Tag 2, x-70 das für Tag 1 und 1/2 x das für Tag 3

Fahrstrecke am ersten Tag  = X
Fahrstrecke am zweiten Tag  = X +70

Fahrstrecke am dritten Tag  = (X + 70) / 2

Gleichung: 1280 = x + x+ 70 + ((X +70) / 2)

1280 = 2,5x +105

X = 470

 

Wie löst man diese Gleichung (Textaufgabe)?

Hi, Ich muss diese Textaufgabe in eine Gleichung verfassen kann mir jemand helfen?

Alexander hat mit seiner Freundin Katharina bei einer 4-tägigen Radtour insgesamt 189km zurückgelegt. Am zweiten Tag fuhren die beiden 4km weniger als am ersten Tag. Am dritten Tag radelten sie 7km mehr als am zweiten Tag. Am letzten Tag legten sie die restlichen 34km zurück. Wie viel Kilometer haben sie jeden Tag zurückgelegt?

Im Voraus schonmal danke😊

...zur Frage

Physik Abitur 2014 Aufbau der Materie: Reaktionsgleichung?

Laut der Aufgabenstellung zerfällt 137-Cs in 137-Ba. Dabei wandelt sich das Caesium erst durch einen Betazerfall in eine angeregte Form des Tochterkerns um. Dieser geht durch Emission von Gamma-Strahlen dann in den Grundzustand über.

Die erste Reaktionsgleichung ist klar.

137-Cs -> 137-Ba* + Elektron + Antineutrino

Bezüglich der zweiten Gleichung steht in der Lösung

137-Ba* -> 137-Ba + Photon

Aber müssten nach dem Impulserhaltungssatz nicht eigentlich zwei Photonen emittiert werden? In dieser Lösung ist aber nur eins angegeben?

Die Aufgabe steht im Abiturtrainer 2018 vom Stark-Verlag für Gymnasien in Bayern

(Habe am Montag Kolloqium in Physik)

...zur Frage

hoch 3 Gleichung lösen

Hallo ich habe folgende Gleichung:

x^3 + 8x^2 - 19x + 12 = 0

Die Lösungen für x sind: x1 = 1 x2 = 3 x3 = 4

Wie kommt man auf die Lösung? Ich habe gehört ein Lösungsweg ist es, die erste Nullstelle zu erraten und dann die anderen herauszubekommen. Aber wenn ich weiß, dass x1 = 1 ist, wie komme ich dann auf die beiden anderen Werte? Und wie löst man eine solche Aufgabe, wenn man keine Lösung erraten kann?

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Wie löst man diese Mathe-Gleichung?

Löse die Gleichung: 2x+1,8=3,6-x

-Bitte mit Erklärung, Danke

...zur Frage

Klammer erweitern oder nicht?

Guten Abend, ich hätte eine Frage:

 (x-2)^2 = 49

rein intuitiv würde ich die klammern erweitern und hätte als Ergebniss:

x^2-4x+4=49

Aaber das ist falsch, weil es ja eine quadratische Gleichung ist und man die Klammern nicht erweitern darf. Gut, aber kann mir jemand erklären warum nicht? Ich meine, bei Lineare Gleichungen macht man das und wieso macht mans hier nicht?

Bitte aber eine gute Erklärung, bin wirklich schwach in Mathe:(

...zur Frage

Löst man Kohlenstoffdioxid in Wasser, so leitet die Lösung den elektrischen Strom.. warum?

Es ist eine Schulaufgabe: Löst man Kohlenstoffdioxid in Wasser, so leitet die Lösung den elektrischen Strom. Erkläre dies.

Kann mir jemand eine gute Erklärung schreiben? Es ist sehr wichtig!

Ich bedanke mich im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?