Wie lautet das Antonym von Privileg?

3 Antworten

Ein Privileg ist zunächst mal ein VORRECHT, erst dann ein VORTEIL. ---- Ungefähres Gegenteil von "Privileg": Inferiorität; Dependenz; Subordination; Benachteiligung; Diskriminierung; Marginalisierung; Diskreditierung; Nachteil, Handicap....

suche nach privilegiert

Begriff [Bearbeiten]

Der lateinische Ausdruck privilegium setzt sich aus den Wörtern lex („Gesetz“, „Rechtsvorschrift“) und privus („einzeln“, „gesondert“) zusammen. Als Privilegien wurden im Römischen Recht ursprünglich rechtliche Entscheidungen bezeichnet, die eine einzelne Person betrafen, also keine Gruppe und auch nicht die Gesamtheit der römischen Bürger. Rechtssystematisch handelte es sich demnach um eine Einzelverfügung. Der Charakter der gesetzlichen Maßnahme blieb dabei zunächst offen. Insbesondere war es ursprünglich unerheblich, ob das Privileg ein Recht oder eine Pflicht beinhaltete. Zur Zeit der Römische Republik wurden als privilegia vielmehr ganz allgemein Rechtsentscheidungen des Gesetzgebers bezeichnet, die keine allgemeinen Gesetze (Allgemeinverfügungen) darstellten, sondern eine Ausnahme von der allgemeinen Regel zum Inhalt hatten.

Erst in späterer Zeit bildete sich daraus die bis heute geltende juristische Definition heraus, wonach ein Privileg das einem Einzelnen (oder einer bestimmten Gruppe) vom Gesetzgeber im Sinne eines Gnadenerweises gewährte Vorrecht bezeichnet. Den Empfänger per se beschwerende Rechtsakte fallen damit nicht mehr unter diesen Begriff (wiewohl ein Privileg durchaus mit Auflagen verbunden oder an Bedingungen geknüpft sein kann). In diesem Sinne wird das Wort privilegium in Justinians Corpus iuris civilis als allgemeine Bezeichnung für ein ius singulare (Recht eines Einzelnen) verwendet[1].

0
@newcomer

Danke für die Mühe, aber das ist nicht wonach ich suche. Die ursprüngliche Bedeutung von Privileg interessiert mich leider nicht. Die meisten verstehen unter Privileg einfach nur Vorteil. Das heißt ich bin auf der Suche nach einem Fremdwort für Nachteil.

0

Deprivation, oder Diskriminierung

Was möchtest Du wissen?