wie lange Silbershampoo einwirken lassen bei Gelbstich im Blond?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallöchen fraufreud :)

Ich hab mir auch (gestern) die Haare blondiert(war vorher lila getönt). Mehrmals. Um genau zu sein drei mal. Ich wusste aber vorher, dass ich den totalen Gelbtsich bekomme weil ich das nicht zum ersten mal gemacht habe, du ja zum glück nur am Ansatz ^_^ hab mir die Haare gründlich mit Silbershampoo gewaschen. Drei mal. Zwei mal mit dem von "Swiss O Par" **** (das bessere) und einmal mit dem von "Balea" (auch sehr gut, aber wegen Pflegeformel nicht ganz so wirkungsvoll wie das andere) und habe es jeweils immer zwei Minuten einwirken lassen. Es macht die Haare zwar kaputt, aber nicht so, als wenn du vielleicht noch eine Farbe drauf machen würdest. Verlass dich aber nicht zu sehr darauf, meine Haare sind auch immernoch gelblich. Aber schon vieeeeel besser.

** **Bei Anwendung am ganzen haar: ** ** **** Aspirin soll ja auch helfen, wenn man es in Wasser auflöst. STIMMT NICHT! Jedenfalls nicht wirklich. Es hilft eher bei Grünstich :-) Königsblaue Tinte kannst du auch ausprobieren. Zwei Patronen in Wasser auflösen und in die Haare gießen, 20 minuten einwirken lassen und ausspühlen. Macht die Haare nicht kaputt aber hilft nicht 100%ig.

Schwarzer Tee hilft! Glaubt man nicht, aber stimmt. Ich habs gelesen und mal ausprobiert vor knapp 2 Jahren. Hat Super geholfen. Nach 2 Anwendungen (eintunken, einziehen lassen, ausspülen und nochmal wiederholen 2-3 mal) war der Gelbstich weg :-) Hoffe ich konnte dir helfen. Ich muss mich jetzt mit meinen Haaren beschäftigen und meinen eigenen Gelbstich entfernen ^_^

Ciaaao ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?