Wie lange reicht ein Raummeter Kaminholz?

4 Antworten

Hallo Franzjaeger wie witschaftlich ist denn das???? Ich würde mich lieber erschießen als für 140m² mit 55-60 Raummeter Holz zu verheizen Das entspricht ja mind.. 7000Liter Öl im Jahr.????? 1Raummeter Buchenholz sind ca. 200Liter Öl nun kommts auf den Brennwert des Ofens an und und und. Also ich heize mein Haus 155m² ,1960, Dach isoliert, 3fach Verglasung, nicht isoliertes Mauerwerk mit 1800 liter Öl komplett mit Wasser- Brennwertkessel-Viessmann Vitola Habe mir jetzt einen Kaminofen 7KW gekauft und heize damit ca.50 m² Wohn-Esszimmer. Und wenns zu warm wird,Türe auf und Flur Küche bekommen etwas mit Ich Bisher habe ich noch keinen halben Raummeter verbraucht und die Heizkörper unten aus.

Bitte erkläre mir warum du soviel heizen musst???

Gruß K.W

ups verrutscht

0

Es kommt drauf an, wieviel dein Kamin verbraucht. Insgesammt ist es günstiger mit einem Ofen zu heizen. Wenn das Holz billig war und du damit die ganze Wohnung heizen kannst, ist es narürlich billiger. Aber die Holzpreise sind in den letzten 2 Jahren sehr stark angestiegen.

Wieviel Du mit dem Kamin brauchst, kann ich Dir auch nicht sagen, aber vielleicht hilft Dir folgender Vergleich. Ich heize ein Wohnhaus (ca. 140 m² Wohnfläche)und erzeuge Warmwasser, alles ausschliesslich mit Holz und verbrauche dabei im Jahr 55-60 Raummeter Brennholz ( Hartholz und Weichholz gemischt)

heizen mit holz: wie viel bringt das?

um heizkosten zu sparen wollen wir für unser haus (3 wohnebenen) einen holzofen einbauen lassen. denn anschluss haben wir eh schon, der ofen ist ja nicht so teuer und holz bekommen wir fast umsonst. nun meine frage. wie viel leistung hat so ein ofen ungefähr? kann man damit das erdgeschoss heizen und geht die wärme auch in die anderen etagen? unser ziel ist es die heizkosten von ca. 170 auf 100-120 € zu senken. ist das möglich?

...zur Frage

Holzspalter hochkant oder längs besser?

Wir wollen uns einen Holzspalter zulegen, haben jetzt aber gesehen, dass es die hochkant oder längs gibt. Also entweder wird das Holz senkrecht oder waagrecht bearbeitet. Was ist denn einfacher in der Handhabung, oder welche Vor- und Nachteile haben die Systeme?

...zur Frage

Komplette KaminHolz, BrennHolz Infos....

Hallo Leute, so langsam weis ch nicht mehr wo mein Kopf steht! Jeder erzählt mir was anderes und Lesen tue dann wieder was anderes...... wir sind aktuell Umgezogen und nun haben wir einen Kamin! Mit denen wir hauptsächlich im Witer Heizen müssen!!!! Ja nun heisst es... Holz besorgen, welches eignet sich am besten??? Wie lagert man das? Einer ne Gute und kostengünstoge Idee, wieviel Holz braucht man so für einen ganzen Winter??? Darf man dann wirklich kein Nadelholz benutzen???? Gubt es andere möglichkeiten ausser Holz zu heizen, zb Briketts...... leute bitte helft mir weil der Winter ist ja nicht mehr allzu lang hin ;) Danke schon mal im vorraus!!!

...zur Frage

Wie brennt Hartholz?

Unser Kaminofen ist neu, wir haben keine Erfahrung im Heizen mit Holz.

Zu Beginn heizten wir mit Brennholz aus Säcken aus dem Baumarkt. Damit kamen wir gut klar. Doch auf die Dauer ist das zu teuer. Deshalb bestellten wir uns von einem Bauern eine Ladung Holz. Er verkaufte es als Hartholz. Wir feuerten den Ofen gleich an und bemerkten, dass das Holz nur glimmt und nicht brennt. Es wird warm, hat aber keine Flammen.

Der Lieferant gab an, er habe das Holz für 6 Monate im Schuppen gelagert und es sei trocken.

Brennt Hartholz wirklich ohne Flammen?

Vielen Dank

...zur Frage

Wie speichere ich die wärme eines Holzofen?

Servus,

da ich keine andere Heizquelle habe möchte ich über den Herbst/Winter/Frühling mit einem Kaminholz Ofen heizen (bereits im Besitz). Das Haus ist aus dem Jahr 1880, der Dachboden ist gedämmt und das Haus hat nur eine Etage (ca 100qm Wohnfläche)

Der Ofen heizt mit seinen 6 kw schon ordentlich das Haus auf und Morgens sind die Wände vom Kamin im ersten Stock noch schön mollig warm.

Meine Frage: Wie speichere ich kostengünstig am besten die Wärme?! Ein Wasserspeicher oder einen neuen Ofen kommen nicht in Frage da ich das Geld derzeit nicht habe. Vor kurzem bin ich auf den Teelicht Ofen gestoßen und möchte mir die Eigenschaft des Tontopfes zu nutzen machen. Meine Überlegung wäre auf dem Ofen Schamottesteine zu legen oder die Tontöpfe mit Steinen zu befüllen und auf den Ofen zu stellen. Wäre das eine gute Idee? Oder bekomme ich evtl. Probleme mit dem Schornsteinfeger? Man könnte einige Tontöpfe auch neben dem Ofen stellen um die Wärmeenergie zusätzlich zu speichern.

Im Internet Recherchiere ich schon seit längerem und bis jetzt ist noch niemand wirklich auf die selbe Idee gekommen.

Mein Problem ist das ich während der Arbeit nicht daheim bin und das Haus nicht all zu sehr auskühlen lassen will (ca max 12 Stunden abwesend).

Für Hilfreiche Tipps bin ich dankbar!

Grüße

...zur Frage

Tannen als brennholz verkaufen,wieviel?

Hallo Ich habe in meinem Garten ca 15 Tannen (etwa 10m hoch) gefällt und wollte die Stämme als brennholz verkaufen. Leider hab ich keine Ahnung für wieviel ich diese verkaufen kann da ich sowohl die raummeter als auch die m3 nicht errechen kann. Gibt es da ne pauschale pro tanne die variiert oder wie lässt sich der preis ermitteln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?