Wie lange muss man bei einem Praktikum (Schüler) Arbeiten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,Das kommt darauf an wo du dein Praktikum machst und wie alt du bist. Bei uns ( ich arbeite in einen Groden Unternehmen) müssen die Praktikanten immer 7 Std am Tag arbeiten und sie haben 45 min Pause bzw wenn Sie unter 18 sind eine Stunde Pause. Somit sind sie dann 7.45 Stunden bzw. 8 Stunden im Unternehmen.

es ist gesetzlich vorgeschrieben maximal nur 8 stunden arbeiten zu dürfen und es man hat 1 stunde pause zur verfügung rein gesetzlich

Ich möchte dir einen guten Rat geben,damit du nicht ausgenutzt wirst:Denn es ist heute gang und gebe augenutzt zu werden.Hioer die goldene Regel als Schüler Praktikum.

 

1.Tägliches mehrstündiges reinigen von z.B. Maschinen etc. ist nicht erlaubt.Ihr seid nicht als Putzfrauen eingestellt.

 

2.Überstunden ist prinzipiel abzulehen.Ihr arbeitet ja umsonst.

 

3.Kein Praktikum geht länger als max. 3 Monate(Bei Schülerpraktikum weiß ich nicht,wahrscheinlich nur 4 Wochen höchstens.Länger ist nicht erlaubt.

 

4.Pausen sind einzuhalten.Der Meister darf euch nicht zum durcharbeiten zwingen.

 

5.Eine gründliche Führung durch den Betrieb und zuschauen wie alles funktioniert ist eigentlich Pflicht.Denn dafür ist man Schülerpraktikant da.Der Meister hat dafür zu sorgen,das ihr alles gezeigt bekommt.

 

6.Es ist untersagt,das ihr genauso schwere Tätigkeiten machen müsst,wie dort die Festangestellte und das Tag für Tag.Denn dafür seid ihr nicht da.Mithelfen ja

 

Euch darf keiner rumkomandieren.Ihr seid keine Festangestellten.

 

7.Jede Verletztungspflicht dem Meister sagen(nur Mut haben)ansonsten drohen mit Handwerkskammer.

 

Führt keine Verbesserung ein,den Betrieb verlassen und der Handwerkskammer melden und auch dem Lehrer melden.

Das sind die 7 heilige Regeln für ein Schülerpraktikum.

die dauer ist abhängig von dem praktikumsvertrag, sollte aber die zahl der schulstunden nicht überschreiten.

meist können das die lehrer auch genau beantworten und mein sohn musste nie lange "schuften", durfte eher mal früher gehen.

wie lange? hm...das hängt vom betrieb ab. ich arbeite von montag bis donnerstag 9 stunden und am freitag 7 stunden 45 minuten

Was möchtest Du wissen?