Wie lange müssen halb gefrorene Erbsen kochen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der beste Test in der Küche ist immer .....: Probieren!!!!

Ich würde mal mit 4 Min. - wenn das Wasser aufgekocht ist - anfangen und dann probieren. Wenn sie noch zu hart sind, gibst du noch 2 Min. zu und probierst sicherheitshalber noch einmal.

Man kann dir schlecht einen Rat geben, 1. wegen des "halbgefrorenen" und 2., weil man ohne deine Angabe nicht weiß, welche Größe die Erbsen haben. Sind es ganz kleine, feine, reichen wenige Minuten, sind es ausgesprochen dicke, brauchen sie etwas länger. Also: Probieren!!!

Erbsen müssen garnicht kochen, ich schwitze paar Zwiebeln in Butter an gebe die Erbsen dazu kleiner Schluck Gemüsebrühe dazu und mit einem Deckel dünsten. Wenn Sie alle heiß sind kannst du sie verzehren, vorher noch kurz würzen und fertig

Ca 2-4 min aber probieren würde ich mal :)

Nur wenig (vllt. 2 Min.) länger, als frische. Es kommt aber auch drauf an, wo du die Erbsen her hast. 

Gemüse aus der Tiefkühlabteilung wurde kurz blanchiert, bevor es schockgefrostet wurde. - Die Garzeit steht dann auf der Verpackung.

Bis sie bissfest sind Ca. 6 Minuten

Ich glaub die Hälfte

Was möchtest Du wissen?