Wie lange kann ich eine Plastikwasserflasche ins Gefrierfach legen, bevor sie berstet?

5 Antworten

Wenn Du die Flasche nicht bis oben hin vollgemacht hast, kannst Du sie bis zur nächsten Eiszeit da drinlassen.

  • Polyethylenterephthalat (Kurzzeichen PET) ist ein durch Polykondensation hergestellter thermoplastischer Kunststoff aus der Familie der Polyester.

  • Aber – kann man eine PET-Flasche auch sicher ins Gefrierfach legen? Ja. Es besteht keine Gefahr beim Tiefkühlen von PET-Flaschen, und die Gerüchte, Dioxine würden aus gefrorenen PET-Flaschen entweichen, sind nicht wahr.

  • Aber ich habe im Netz auch die Aussage gefunden "PET-Flasche" sind nicht geeignet für das Tiefkühlfach!!!

  • Was stimmt nun, ich glaube, du muss es selber ausprobieren!!!!Schau mal: http://www.packagingeurope.com/NewsDetails.aspx?nNewsID=16746&switchlan=3

Kommt drauf an wie kalt dein Gefrierfach ist. Ne Stunde sollte drin sein ohne das Eis drin rumschwimmt.

Was möchtest Du wissen?