Wie lange ist gefrorene Hühnersuppe haltbar?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die hält sich einige monate in der gefriertruhe, aber beim erwärmen darauf achten, das die nicht kocht, sonst kann sie kippen (sauer werden)

Kann ich die so gefroren in den Topf tun oder vorab auftauen?

0
@cremedelacreme

Die kannst du so in den topf oder mikrowelle packen aber wie gesagt, langsam erwärmen und nicht kochen lassen

0

"Sauer werden" ist ein mikribiologischer Prozess, der durch schnelles Erhitzen ausgeschliossen ist. Jedes Suppe mit Fleisch sollte unaufgetaut so schnell wie möglich erhitzt werden und einige Zeit noch sanft durchköcheln.

Auch in der TK-Truhe können Keime überleben und weiterarbeiten.

0

Natürlich kannst Du die Essen, achte nur darauf das Du die Suppe gut durcherhitzt.

Sauber verarbeitet, schnell gekühlt und in der Truhe bei unter -10° gelagert ist die Suppe jetzt noch wahrscheinlich okay.

Genau. Wenn die Kühlkette nicht unterbrochen war, kann die Suppe nächstes Jahr noch aufgetaut und aufgekocht (!) werden.

0
@Ispahan

Da sollte die Temperatur aber deutlich unter -15 ° liegen.

0

Die ist ganz klar noch essbar, vlt. hat sie etwas an Geschmack verloren

3 Monate ist absolut ok, keine Angst und gute Besserung für dich

Was möchtest Du wissen?