Wie lange hält Erdnussmus und wie bewahrt man es am besten auf?

2 Antworten

Dunkel, trocken und kühl.

Erdnussmus ist fast komplett aus Fett, das hält grundsätzlich ewig, kann aber, wenn es nass wird, schimmeln und wird vom Luftsauerstoff oxidiert und schmeckt dann ranzig. Das lässt sich dadurch verhindern, dass du verhinderst, dass immer wieder neue, frische Luft an die Oberfläche kommt. Außerdem je 10°C Temperaturabsenkung halbiert die Reaktionsgeschwindigkeit. Also Deckel drauf schrauben und im Kühlschrank lagern. Dann passt das schon. Wenn nächstes Jahr um diese Zeit noch was da ist, dann würde ich davon erst eine Messerspitze probieren bevor ich es mir aufs Brot schmierte.

MHD ist geöffnet eh wertlos. Ich tu es einfach in den Küchenschrank. Wie lang das haltbar ist kann ich dir leider nicht sagen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?