Wie lange hält die Energie von Traubenzucker?

4 Antworten

Also beim Badminton z.B. mußt Du die Leute dann in der Zeit schon abgezockt haben, sonst wirds schlimm für Dich. Ist aber echt so, man merkt den Schub aber auch das Ende der Wirkung sehr gut.

hängt von der leistung ab du die gerade betreibst ... bei anstrengenden sportlichen leistungen ist die aufnahme sehr verschnellt. Auch die menge ist entscheidend, isst du zb nur ein plöttchen von dem allseitsbeliebten dextroenergie, so steigt der blutzucker spiegel bei weitem nicht so rasant an wie beispielsweise mithilfe eines engergiedrinks (sagen wir mal 100mg traubenzucker enthalten) würdest du ne ganze packung verdrücken würdest du nach einer viertel stunde eine steigerung von 50 % des normalzuckerspiegels spüren. Voll entfaltet sich diese wirkung dann nach 1 Stunde. Und würde dann rasch in den Keller sinken. Schneller wirkt hier dann ein einzelnes stück, jedoch ist es rapide schnell dann wieder wirkungslos. Soweit ich mich erinnere waren es 15 minuten. dabei merkst du nach 5 min erstmal was nach 10 hast du die maximale wirkung und es sinkt dann ziemlich stark.

Für längeren energieaufwand würde ich ne kombination aus Bananen und Traubenzucker empfehlen^^

yepp, so isset

0

Das ist totaler Blödsinn, Leute glaubt doch nicht immer alles was in der Werbung gesagt wird. Traubenzucker ist nur Zucker, der hat überhaupt keine aufputschende Wirkung. Nur wenn du einen extrem niedrigen Blutzuckerspiegel hast, hilft dir Traubenzucker wieder auf die Beine. In dem Fall solltest du aber sowieso dringend zu einem Arzt gehen, weil dann etwas mit deinem Zuckerhaushalt nicht stimmt (und das kann sehr gefährlich werden!). Nur mal als Veranschaulichung, man sagt ein Blutzuckerspiegel von 70-100 mg/dl ist normal, unterhalb von 40 wird es langsam kritisch. Einmal hab ich morgens verpennt, konnte nicht frühstücken und bin anschließend eine 12-Stunden-Terrorschicht auf dem Krankenwagen gefahren ohne einmal zum Essen zu kommen. Ich hab also einen Ganzen Tag lang nichts gegessen und trotzdem hart gearbeitet. Gegen Ende der Schicht habe ich mal nachgemessen und mein Blutzuckerspiegel lag bei 77 mg/dl, also absolut im grünen Bereich. Und so sollte es bei einem gesunden Menschen auch sein.

Eine aufputschende Wirkung hat z.B. Coffein, die meisten anderen Substanzen sind illegal. Wenn du Kaffee oder Energydrinks trinkst, hält sie nur kurz an, in Form von Guarana deutlich länger (das wäre meine Empfehlung).

Übrigens heißt schneller im Blut auch schneller auf der Hüfte, sprich: Traubenzucker macht noch schneller dick als normaler Zucker!

Mag ja fast alles so sein, aber es bringt, für zugegeben sehr kurze Zeit, eine aufputschende Wirkung. Habs schon mehrmals ausprobiert und meine Zuckerwerte sind perfekt. Übertreiben sollte man es nicht, bringt dann auch nix mehr.

0

Bekommt man von zu viel Traubenzucker Diabetes Typ 1?

Ich frage das weil ich viel traubenzucker esse. Ich weiß das wenn man zu viel isst (generell) dass man Typ 2 bekommt. Aber kann man von traubenzucker die Bauchspeicheldrüse so schädigen, dass man wirklich Typ 1 Diabetes bekommen kann?

...zur Frage

Dextro Energy verbessert Konzentration?

Hallo,

ich wollte kurz mal nachfragen ob Dextro Energy wirklich die Konzentration verstärkt. Anscheinend hilft das nur für kurze Zeit. Ich schreibe morgen eine Prüfung welches 3 Stunden dauert. Ich habe eine Packung davon zu hause mit sehr vielen kleinen Traubenzucker Teilchen drin. Die sind fast so groß wie die runden Traubenzucker Teile die man in der Apotheke bekommt. Naja und ich wollte fragen ob es was bringt wenn ich während der Prüfung ungefähr alle 20 Minuten einen von denen esse. Und stimmt es, das die Konzentration sich verbessert, aber wenn die Wirkung nachlässt die Konzentration weit sinkt? Also etwas weiter als wenn man keine von denen gegessen hätte?

Danke im Voraus für eine Antwort.

...zur Frage

Was kann ich gegen mein Muskelzucken noch tun?

Guten Abend,

seit etwa 5 Tagen werde ich von Muskelzuckungen im Augenlid und im linken Daumen geplagt und ich weiß nicht mehr was ich tun soll und habe Angst, dass ich ALS oder einen Hirntumor habe (hach ja.. das Internet bereitet Sorgen). Ich bin 16 Jahre alt, wiege 68kg, bin 178cm groß und bin ansonsten gesund. Die Zuckungen am Auge sind ganz leicht, die am Daumen ein klein wenig stärker. Die Zuckungen dauern meist eine Minute (+-) an und verschwinden dann wieder. Nach einigen Minuten (manchmal auch Sekunden) kommen sie dann wieder. Des Weiteren fühlt sich mein Daumen öfters steif an. Es sieht aus, als ob ein Muskel zuckt, der zwischen Daumen und Zeigefinger ist. Magnesiumtabletten habe ich bereits genommen, genauso Traubenzucker. Dazu sagen sollte ich noch vielleicht, dass ich mit meinem Daumen sehr viel am PC und am Handy tippe. Aber dies kann ja nicht die Ursache am Auge sein, denn mit meinem Auge tippe ich ja nicht. Ich habe in letzter Zeit ein wenig Stress, aber dieser hält sich noch in Maßen. Ich weiß nicht wie lange ich warten soll, bis ich zum Arzt gehen sollte, da ich ja keine Schmerzen habe und mich diese Zuckungen auch sonst nicht wirklich beeinträchtigen. Ich hoffe auf eure Ratschläge.

Gruß

...zur Frage

Warum wirkt Traubenzucker so schnell?

Die Frage sagt eigentlich alles. Ich muss nur wissen WARUM er unseren Körper so schnell mit Energie versorgt? Hat das etwas mit dem einfach Zucker zu tun?

...zur Frage

Zu viel Traubenzucker, gesund oder ungesund?

Ich esse schon die ganze Zeit Traubenzucker. Ist das eigentlich ungesund? :-o

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?