wie lange habt ihr für euren führerschein gebraucht und war es schwer.?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe ein halbes Jahr gebraucht aber habe mir auch Zeit gelassen. Wie schwer es ist hängt von deinem Prüfer ab. Für die schriftliche Prüfung kannst du üben, in dem du einfach alle Fragebögen beantwortest. ich habe mir hinter alle falschen antworten von mir ein Kreuzchen gesetzt und bin diese dann noch einmal durchgegangen nachdem ich den ganzen Packen durch hatte. Dies ist reine Lernsache

ca 5 mon das ist vollleicht wenn du bei der theorie durchfällst bist sekbst schuld darauf kann man lernen nur bei der praktischen prüfung kann immer was vorfallen

18 Tage und der Führerschein war leicht sprich hat 57 Gramm gewogen

Februar angemeldet, im Mai hatte ich ihn. Schwer war es nicht, denn ich habe mir vorher die Fahrschulen sehr genau angeschaut und für meine persönlichen Bedürfnisse ausgewählt.

6 Monate, aber nur weil ich mir Zeit gelassen habe. Und nein es war nicht schwer.

Was möchtest Du wissen?