Wie lange geht das Abitur?

4 Antworten

Auch wenn ich mich jetzt wieder unbeliebt mache, sage ich, das Abitur dauert drei Jahre. Wenn man alles zusammen nimmt.

Die Einführungsphase (1 Jahr) und die Qualifikationsphase (2 Jahre) und die Prüfungsphase.

Denn nur die Prüfungen kann man nicht zählen, da man ohne die vorhergehenden Phasen gar nicht zugelassen wäre.

Das ist auch der Grund, warum Realschüler die zehnte Klasse (Einführungsphase) noch mal machen müssen, wenn sie ans Gymnasium wechseln.

Und jetzt streitet euch ruhig wieder. Ich bin den ganzen Tag nicht da. 3:)

Nach der Realschule musst du die 10. Klasse in den meisten Fällen am Gymnasium wiederholen bzw. machst dann mit der 11. Klasse weiter, wenn es insgesamt 13 Jahre sind. Die Oberstufe geht dann noch zwei Jahre.
Mindestens zwei Jahre brauchst du dafür also.

Man macht das Abitur entweder in der 12. oder 13. Klasse - ist abhängig von der Schule! Die Abiturprüfungen sind in einer Woche geschrieben.

mit was kann ich Japanologie kombinieren?

Ich werde dies Jahr mein Abitur machen und wollte in Universität etwas mit die Sprache zu studieren weil ich bin sehr gut mit die Sprache. Aber Deutsch muss ich noch lernen weil ich aus Rumänien bin. I will Japanologie als Nebenfach nicht Hauptfach studieren, weil ich will nach Japan gehen und dort vielleicht leben, aber ich bin nicht sicher was kann ich als Hauptfach studieren. Anglistik, Germanistik (um in ein Verlag zu arbeiten) oder Translationswissenschaft. Was empfehlen sie mir?

...zur Frage

Realschulabschluss+Bauzeichner+Architekt?

Hallo,ich wollte mal fragen ob man nach einer Ausbildung zum Bauzeichner mit einem Realschulabschluss auch Architektur studieren kann?Oder muss man dafür ein Abitur gemacht haben?

...zur Frage

Nach der FOS Bayern Lehramt studieren?

Hallo Gibt es eine Möglichkeit wie ich nach der Fos (Technik, Bayern) Lehramt studieren kann? Ich weiß das ich dafür in Bayern eigentlich das Allgemeine Abitur benötige, aber reicht vielleicht auch die Fachgebundene ? Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Ausbildung abbrechen, dafür Abitur machen?

Hallo,

ich habe kurz eine Frage, und zwar wollte ich meine Ausbildung abbrechen die ich letzten Jahres begonnen habe. Ich möchte gerne mein Abitur machen, an einer Gemeinschaftsschule. Wo man 3 Jahre sein Abitur macht, jeden Tag Schule. Ich bin 19 Jahre alt .

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Japanisch studieren ohne Abitur?

Hallo zsm,

gibt eine eine möglichkeit Japanologie ohne Abitur zu studieren? z.B vorher auf en Japanischschule gehen oder so? Ich habe auch keine Zeit oder Interesse Abitur nachzumachen falls dies jetzt kommt. Ich selber habe Zerspannungsmechaniker gelernt aber ich will mich endlich in ne andere richtung begeben.

...zur Frage

Soll ich mein Abitur während meiner Aubsildung nachholen?

Soll ich mein Abitur an einer Abendschule nachholen oder macht das kein Sinn... ? Ich bin im 2. Lehrjahr und überlege ob ich mein Abitur nachholen soll?

Ich würde gerne nach meiner Aubsildung studieren beispielsweise -BWL- einfach um auf dem Arbeitsmarkt später überleben zu können.

Wenn ich mit meiner Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation fertig bin würde ich gerne ungerne 3 jahre warten bis ich studieren kann!?! Muss man ohne Abitur mit Ausbildung überhaupt drei Jahre warten bis man studieren kann?

Wie finde ich heraus welche Studiengänge ich OHNE Abitur machen kann, mit meiner Ausbildung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?