Wie lange dauert es, bis sich das menschliche Auge an Dunkelheit gewöhnt hat?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bis die pupille sich genug geweitet hat um das letzte bisschen licht zu verarbeiten, dass man normalerweise zB bei nacht noch sieht. ungefähr ne minute. wenn du vorher aus einem sau hellen raum kommst, etwas länger. aber augen schließen und blinzeln hilft'!

Hallo,

die Adaption erfolgt in zwei Schritten. Im ersten Schritt wird die Iris geweitet und im zweiten Schritt findet eine Adaption der Netzhaut statt. Dieser Prozess kann bis zu 40 Minuten dauern.

Einen schönen Artikel findest du wie immer in der Wiki

http://de.wikipedia.org/wiki/Adaptation_%28Auge%29

Dankeschön!

0

Ein paar Sekunden (ca. 30 schätze ich). Bis sich die Pupille (in der Iris) dem Licht ensprechend erweitert hat.

Geh doch wenn es dunkel ist heute Abend mal ins Bad, schau in den Spiegel und mach das Licht an.

Innerhalb von 1-2 Sekunden wird deine Pupille kleiner.

Hab ich auch schon getestet.

ja klar, aber das funktioniert trotzdem nicht.

0

bei mir dauert es paar minuten ca.5 min