Wie lange dauert eine Einarbeitungszeit idR?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt immer auf den Betrieb an, nen Monat sollten se dir schon geben und du müsstest welpenschutz haben. Die Kollegen sollten definitiv Verständnis haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von indieJulia
16.03.2016, 17:13

Ich muss dazu sagen, dass ich mich auch echt bemühe mir so viel wie möglich zu merken und ich frage auch sehr viel nach. Oft kommt es halt auch so rüber als wären sie genervt wenn ich frage dann bekomme ich eine Antwort, so als ist es doch ganz klar dass ich weiß wo das steht obwohl ich es eben noch nie gesehen habe im neuen Betrieb. Die erste Woche habe ich auch noch Komplimente bekommen, und dass sie mich nicht mehr hergeben wollen und auf einmal jetzt so ein Umschwung den ich absolut nicht nachvollziehen kann. Ich wurde die erste Woche auch direkt so ziemlich alleine gelassen. Einmal den kompletten Tagesablauf zusammen gemacht aber das wars dann auch schon. Es war halt wenig Zeit aber gerade deswegen müssten die doch ein bisschen Nachsicht zeige.. das war auf jedenfall ein prägendes Erlebnis was mich nachdenken lässt ob ich da wirklich bleiben möchte. Ich habe das Glück in meinem beruf immer und überall was zu finden, bin also nicht mal darauf angewiesen dort zu bleiben.. aber ja trotzdem.. ist halt irgendwie blöd.

0

Wenn du meine Meinung hören willst. Heute jammern viel zu viele und zu schnell herum (siehe Anstieg von Burnout... etc.). Bleib einfach am Ball und schau erst mal wie die nächsten Tage und Wochen werden. Wenn man immer zu schnell aufgibt, wächst einem nie ein dicker Pelz, entwickelt sich nicht weiter und man verweichlicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von indieJulia
16.03.2016, 17:16

Ja, klar bleib ich erstmal da, aber ich verstehe halt nicht warum man, wenn man schon zusammen arbeitet, nicht einfach fair und freundlich miteinander umgehen kann auch wenn man was schief geht.. Das trägt doch ungemein zum Klima bei was herrscht.. :D ich versteh es halt einfach echt nicht. Ich bin ja auch nett und wenn ich auf dinge hingewiesen werde dann werd ich auch nicht trotzig sondern nehme das an und versuche es besser zu machen..

0

Was möchtest Du wissen?