Alice Weidel

Leider werden die Reden nicht in den normalen Medien gezeigt und stoß zufällig bei Youtube auf diese. Ich muss leider wirklich sagen, das die von der AfD am besten sind und sehr vernünftig klingen... dabei habe ich nichts für die Partei übrig. Bin schon wirklich am zweifeln ob sie vielleicht zu ungerecht behandelt worden sind.

...zur Antwort

Am besten solche Gegenstände, welche gern abgeholt und bar bezahlt werden (Möbel, TV, Münzen, halt Gegenstände, die man vor Kaufabwicklung gern in Augenschein nimmt... denn bei einem Kauf von Privat an Privat kann es schwer werden sein Geld wieder zu bekommen, wenn man defekte Gerätschaften erhält).

...zur Antwort

Ich persönlich finde die AfD nicht schlimm. Was ist schlimm daran seine Grenzen zu schützen, wenn potenzielle Gefahr besteht und sich für strengere Richtlinien in der Strafjustiz einzusetzen?

Zudem ist die AfD gegen das TTIP-Abkommen und spricht sich gegen einen EU-Beitritt der Türkei aus.

Es fehlt bei der AfD-Debatte ganz klar an einen offenen Dialog. Statt diesen zu führen, scheint es leichter zu sein, die AfD medientechnisch so zu verunglimpfen, dass sie keine perspektive für ein gutes Wahlergebnis mehr haben. Menschen, welche die sich gegenüber der Flüchtlingskrise besorgt zeigen (das Synonym für ,,besorgte Bürger" kennt ihr ja... eine unglaubliche Hetzaktion), sind es nicht umsonst (damit meine ich nicht nur die Silvesternach in Köln... schon mal gelesen was in Schweden vor sich geht?) An wen sollen sie sich wenden bei dieser Kopflosen Führungspolitik?

Anstatt die etablierten Parteien Stellung nehmen, ist es doch viiiel leichter die AfD aufs übelste anzuprangern, dessen potenzieller Wähler als rechtsextrem zu diffamieren und (oh welch Wunder... kurz vor den Bundestagswahlen) die Renten zu erhöhen, sowie eine Steuererleichterung durchzusetzen, um den Wahlsieg zu sichern. Ich meine... das sieht doch ein Blinder was hier vorgeht... man müsste unglaublich naiv sein, um selbst die einfachsten Vorgänge nicht zu hinterfragen.

Wenn die AfD doch soooo schlimm ist und die etablierten Parteien mit ihrem Programm doch soviel besser sind... weshalb wird dann kein vernünftiger Wahlkampf geführt, als diese Schlammschlacht ? Weshalb musste z.B. eine ganze Schule gegen die AfD demonstrieren (hätten sie es nicht gemacht, gäbe es unentschuldigte Fehlstunden aufs Zeugnis.. sie mussten hin, egal ob sie dafür oder dagegen waren !), oder Demo-Tourismus, bei denen die Antifa mit Steuergeldern mit Bussen zu Gegendemos kutschiert werden? Die Liste ist unglaublich lang...

Da ich gegen TTIP, gegen eine unkontrollierte Einwanderung, gegen den EU-Beitritt der Türkei und gegen Lobbyismus bin, fällt mir die Wahl wo ich mein Kreuzchen setze nicht schwer.

  

...zur Antwort

Obwohl ich ein großer Freund von Reparieren bin, lohnt sich eine Reparatur aus Kostengründen nur sehr selten bei Displayschäden. Die Dinger sah ich schon für 40-60 € Neu und mit 6 Jahren scheint Dein Gerät nicht mehr all zu Modern zu sein.

...zur Antwort

Nein.. der erkrankte Schüler hätte sich erkundigen können (Hol- und Bringschuld). Leider Pech gehabt.

...zur Antwort

Klingt ganz gut.

Außer der Mittelteil ,,Jedoch wurde mir bewusst". Scheint da was zu fehlen? Hört sich ein wenig an, als wolltest du anführen ggf. ein Studium nach der Schule zu absolvieren und dich dann doch für eine Ausbildung entschieden hast, oder nach der 11. Klasse aufhören möchtest.

Da würde ich persönlich noch einige Worte zu schreiben.

Noch eine kleine Ergänzung. Du schreibst ,,Mit freundlichen Grüßen", das schreibt man eigentlich nur, wenn es mehrere Absender sind.. aber du schreibst als Einzelperson, daher:

Mit freundlichem Gruß 

...zur Antwort

Du setzt dich wie bei einem Fahrrad auf das Mofa. Drehst den Zündschlüssel und gibst mit der rechten Hand Gas. Die Bremsen sind wie die eines Fahrrads. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.

...zur Antwort

Zuerst einmal... mein herzliches Beileid.

Beerdigungen dienen zum Abschied nehmen... wenn sie dort nicht erscheint, kann es sein, dass sie sich das ein Leben lang vorwirft. Zumal auch der Kontakt zur restlichen trauernden Familie in dieser Zeit unglaublich wichtig ist... sie wird sonst Hemmungen haben sich ihr zu nähern, falls sie dort nicht erscheint und sich wahrscheinlich von denen abkapseln. Dies würde folglich alles noch unerträglicher machen.

ich persönlich fände es nicht in Ordnung, wenn sie der Beerdigung fernbleibt. Sie braucht den Trost, den man in diesem Fall (so finde ich) nur auf einer Beerdigung findet... sonst wird sie selbst nicht zur Ruhe kommen.

...zur Antwort