Wie lange dauert ein Eishockeyspiel mit Pausen und allem drum und dran:)?

7 Antworten

Es beginnt mit dem Einlaufen, ca. 15 Minuten. Dann Eisaufbereitung, ebenfalls ca. 15 Minuten. Drei Drittel folgen. Die reine Spielzeit beträgt 20 Minuten. Mit Unterbrechungen (in der DEL kommen auch noch Werbepausen hinzu) dauert ein Drittel gut 35 Minuten. Die beiden Pausen dauern je 18 Minuten. Bei unentschiedenem Spielstand kann es Verlängerung (5 Minuten netto, entspricht ca, 10 Minuten) und das Penaltyschiessen geben (mindestens je drei Schützen, ca. 10 Minuten). Man sollte auch nicht auf den letzten Drücker zum Spiel erscheinen. Ich würde auf jeden Fall mindestens 3,5 Stunden einkalkulieren.

Du musst ja schon was vorher da sein, 3 x 20 Min, evtl. Overtime und Penaltyschiessen noch mal 40 Min., Pausen, Nachbesprechung.. 2 - 3 Stunden.

Ohne Verlängerung/Penaltyschießen dauert es (mit Pausen, Spielzeit, Strafzeiten, Tore usw.) circa 2 einhalb Stunden. Also 180 Minuten circa. In der DEL.
Bin Dauerkarten-Eishockeyfan.. und 2 mal die Woche im Stadion.. kannst mir schon glauben. ;)

Das eigentliche Spiel dauert 60 Min aber du musst die Abseits Icings und so mit berechnen. Dazu die Pausen sind glaube 10-15 min. Naja und den Rest kannst du dir ja zusammenrechnen. Ich Tippe auf 2-3 Stunden

Das Spiel an sich 1 1/2h da 3 Spielzeiten 20min und pausen 10min

+Aufwärmen

0

Was möchtest Du wissen?