Wie lange dauert ein Eishockeyspiel mit Pausen?

5 Antworten

2 Stunden kommt ca hin. Ein Drittel dauert 20 Minuten reine Spielzeit. Durch Unterbrechungen kannst Du ca 30 Minuten für ein Drittel rechnen plus zwei Pausen von je 15 Minuten.

wenn ein spiel um 19.30 anfängt, dann ist spätestens, wenn man mit Verlängerung und Penalty einschließt, um 22.00 zuende.

Ja "andreas48" hat recht!! Aber beim Eishockey kommt es öfters zu unterbrechungen z.B. durch Schlägereinen oda so, wo die Uhr, anderst als z.B. beim Fussball, gestoppt wird.

ich bin nicht der experte, aber ich glaube da muss ich euch widersprechen. also ein 2 stundenspiel: hmm. das könnte eher knapp werden. v.a. weil in der del 18 min pause sind und somit dauert ein spiel mit mittelmäßigen unterbrechungen eher 2 1/2 stunden. und wenn viele unterbrechungen sind kann es schon mal 3 stunden dauern.

zu beachten ist natürlich auch, dass es beim eishockey kein unentschieden gibt und man eine verlängerung einplanen muss. und im notfall noch das penaltyschießen. aber das sollte ja nicht die regel sein.

nur 2 stunden sind schon sehr knapp bemessen.

ca. 2 Stunden, da es 3 x 20 Minuten effektive Spielzeit gibt und 2 Pausen

Was möchtest Du wissen?