wie lange darf man nach einer mittelohrentzündung nicht schwimmen?

4 Antworten

du kannst schwimmen gehen,mußt aber darauf achten das kein wasser ins ohr gelangt

Ich hatte auch vor ein paar Monaten Mittelohrentzündung, und der Arzt sagte mir, ich darf mindestens eine Woche nicht tauchen.

das problem ist das ich in spanien bei einem arzt war tabletten antibotika und eine spritze bekommen habe. ich habe allerdings jeden donnerstag schulsschwimmen und müsste dann für die entschuldigung noch hier extra zum arzt gehen..

Was möchtest Du wissen?