Wie lange braucht man um Klavier spielen zu können ( 3-4 Lieder)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist bei jedem Mensch anders, einige haben die Musik und die Melodie im Blut und andere brauchen Ewigkeiten um ein Stück zu lernen. Flüssig spielen tust du ein Stück nur, wenn du es täglich übst und versuchst die schwierigen Stellen zu verbessern. Klavier spielen braucht Geduld, man kann ein anspruchsvolles Stück nicht innerhalb von drei Tagen perfekt erlernt haben, das braucht Zeit und wenn man die nicht hat, sollte man gar nicht damit anfangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja das kann dir eigentlich niemand sagen.    Das kommt erstens darauf an, welche Lieder du spielst und zweitens auf deine Fähigkeiten...
Grundsätzlich kann man es schaffen ein Lied mittlerer Schwierigkeit (was man kennt, zb. aus den Charts etc.) an einem Tag mit rechter und linker Hand zu spielen, wenn man vorher noch nie Klavier gespielt hat. So war das jedenfalls bei mir. Also wenn du wirklich Wochenlang jeden Tag übst und dazu noch ein bisschen Talent mitbringst, lernst du ganz schnell Klavier spielen und kannst nach ein paar Wochen bestimmt schon 3-4 Lieder spielen. Wenn du dann irgendwann schon seit Jahren spielst, braucht man dafür natürlich immer weniger Zeit. Und es gibt ja auch Leute (bewundere ich sehr), die Lieder einfach nach dem Gehör spielen können.
Natürlich solltest du nicht mit der Einstellung, es schnell zu schaffen, in das Instrument einsteigen, aber vielleicht sollst du ja für eine Familienfeier o.ä. was vorspielen. Übe einfach jeden Tag und guck dir am besten Youtube-Videos dazu an, höre dir das Lied oft an, das du versuchst zu lernen und dann wirst du jeden Tag Fortschritte sehen und es irgendwann auch zufriedenstellend beherrschen. Perfekt spielen kann eh niemand;)
Viel Spaß dabei:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

»Klavier spielen können« und »3-4 Lieder spielen können« ist ein himmelweiter Unterschied.

Klavier spielen kannst Du dann, wenn Du quasi jedes Lied / Stück spielen kannst: Du lernst also die Fingerfertigkeit, Unabhängigkeit der Hände, das Notenlesen, Musiktheorie usw. und verstehst sozusagen, wie das Ganze so läuft. Dafür brauchst Du mehrere Jahre bis Jahrzehnte.

Um 3-4 Lieder spielen zu können, brauchst Du natürlich nicht so lange. Aber das hängt stark davon ab, wie schwer die Lieder sind und wie Du sie lernen möchtest. Ohne die Lieder zu kennen, kann ich Dir da also darüber keine Aussage geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fortschritte macht jeder Mensch. Die einen schneller, die anderen weniger. Liegt Dein Ziel darin, das Klavierspielen möglichst schnell zu lernen? Vielleicht wäre das nicht die idealste Angehensweise.. Ausserdem solltest Du am besten einfach mal damit anfangen! (: Einen Fuss vor den anderen setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?