Wie lange braucht man um 3d-Druck zu lernen?

3 Antworten

Das hängt in hohem Maße von der Komplexität der zu konstruierenden Teile ab! Einfache 2,5D Bauteile sind nach kurzer Einarbeitungszeit möglich.

Komplexe Freiformflächen Modelle benötigen einen deutliche höheren Einarbeitungsaufwand.

Ich bin mit 3D-Vorbildung in den 3D-Druck eingestiegen, deshalb ging das recht schnell. Ich nutze Blender und Freecad und diverse Slicer-Programme. Vor allem Freecad erfordert Einarbeitung, ich hab da ein paar Youtube-Tutorials gemacht, Name ist Tutorius. Aber es gibt auch zahlreiche Modelle, die man kostenfrei herunterladen kann, und damit kann man z.T. die Frau auch vom Sinn eines solchen Druckers überzeugen :)

Genauso lange wie ein Mediengestalter in einer Druckerei.

Es ist abhängig von deiner Motivation und deinen Möglichkeiten.

Geeignete Hard- und Software konnte ich mir zeitnah besorgen nur Zeitlich bin ich die nächsten 6 Monate ausgebucht.

Danach könnte ich mich ca 16 Stunden pro Woche dem Problem widmen.

Aber ich habe noch nie im Leben mit einer CAD-Software gearbeitet.

In Algebra bin ich nicht besonders gut und auch sonst bin ich in Mathematik ziemlich eingerostet. Wenn das jetzt notwendige Kernkompetenzen wären, dann würde ich mir das ganze noch mal überlegen.

0

3D Druck ist heutzutage nur ein Knopfdruck. Die Datenaufbereitung (CAD) ist das schwierigste.

Da du keine Ahnung von Mathematik im weiterführenden Sinn hast, wird es lange dauern.

1

Programm schreiben welches über Exel-tabell auf HiCAD zugreift und bilder druckt

Hallo ich bin technischer zeichner im Bereich Maschinenbau und wir müssen ziemlich viele Zeichnungen die wir mit HiCAD (3D CAD programm) zeichnen und die in Exel gespeichert werden drucken ... jetzt wollte ich fragen ob man ein programm schreiben kann welches durch einen klick nachsieht ob Zeichnungsnummer (diese werden nach einem bestimmten System verteilt z.B. kann eine teil die Nr. 671-51-300 haben) in diesem Exel dokument sind ... diese in den zwischenspeicher kopiert, in HiCAD geht dort die zeichnung aufruft und dann druckt ?? habe leider keine erfahrungen mit programmieren aber dachte vllt kann mir jemand da paar wichtige tipps geben und ich würde mich dann online einlesen wenn so etwas für einen anfänger möglich währe

...zur Frage

Anfänger CAD- Programn für 3d Drucker?

Hallo,

Ich habe mir einen Anet a8 3d Drucker gekauft und such nun ein kostenloses, für Anfänger geeignetes CAD Programm, das ich mit CURA verwenden kann.

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.

Danke schon im Voraus!

...zur Frage

Job/Zukunftschancen in Korea oder China (Informatiker)

Um meinen Titel mal zu erläutern:

Ich bin derzeit noch Informatikstudent (Computervisualistik um genau zu sein) und rige schon lange damit mir mal meine Zukunft auch nach Fernost zu denken. Für mich kommen da aber eig. nur Südkorea in China in Frage, da ich den Rest Asiens persönlich uninteresant finde (auch Japan! )

Tja nun zum Problem mit welchem von den beiden Ländern sollte man sich nun befassen... Mir wurde zum Beispiel einerseits gesagt das in China immer mehr die handwerklichen Berufe gesucht werden, während Südkorea grundsätzlich schon mit Informatiker überfüllt sein würde.

Tja und hier dachte ich mir ich frage jetzt einfach mal das liebe Internet, leider brachte mir sowohl englisches als auch deutsches Google da kaum brauchbare Ergebnisse, deshalb frage ich mal einfach hier.

"Gesucht" sind entweder direkten Hilfen/Infos zu diesem etwas ungewöhnlichen Thema (Ein Erfahrungsbericht von jemanden der sowas schon durchgemacht hat, wäre natürlich optimal) oder Seiten(möglichst Englisch oder Deutsch) die sich mit der Jobvielfalt in den jeweiligen Ländern auseinandersetzt oder ähnlich Infos gibt.

Schon mal im voraus vielen Dank für jede Antwort!

...zur Frage

3D Drucker CTC Probleme beim Druck.?

Hallo Liebe Community ich habe mir einen DIY Drucker von CTC gekauft und habe seit etwas zwei Wochen nur Probleme. Wie ihr auch dem Bildern sehen könnt, wollte ich ein kleines Schiff drucken und das Netz innen wird ganz gut, aber aussen seht ihr dass er immer einzelne kleine Fäden zieht. Allgemein konnte ich bis jetzt noch leider nichts tolles drucken. Gerade bei feinen Sachen zieht er Fäden und aussen verläuft alles. Ich bin so langsam echt ratlos denn ich habe in der Software Cura wirklich alles schon geändert und probiert aber es klappt nicht. Selbst die Einstellungen eines Freundes, welcher damit wirklich tolle Ergebnisse erzielt, funktionieren bei mir nicht und bringen keine Besserung. Abstand stimmt alles ist eingestellt. PLA 200 Grad und die Platte hat 70 Grad. Habe schon 220 und 60 probiert, hilft auch nicht.

Ich bin für alle Antworten sehr dankbar.

...zur Frage

Welcher 3D Drucker ist mit Düse 0,2mm zu betreiben?

Ich möchte mir einen 3D Drucker kaufen. - Dieser soll ganz fein drucken können 0,1 -0,2mm Genauigkeit.

Habe mir den CTC 3D Drucker in ebay angesehen - dieser hat aber eine 0,4mm Düse. Ist diese gegen eine kleiner auszutauschen - oder soll ein anderer Extruder eingebaut werden?

Oder gibt es ein Gerät in der Preisklasse bis 500Eur, der sehr fein drucken kann.

Einsatz ist für reinen Hobbygebrauch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?