Wie lange braucht der Zahnschmelz um sich zu erneuern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Kieferorthopäde hat dir bestimmt nicht den ganzen Zahnschmelz kaputt gemacht, das ist kaum möglich, vor allem nicht beim Abschleifen etc. Empfindliche Zähne nach einer kieferorthopädischen Behandlung kann's schon mal geben.

Du kannst eine Zahnpasta gegen empfindliche Zähne ausprobieren (z.B. Elmex sensitive professional, gibt aber auch andere gute, lass dich beraten). Das hilft meistens ganz gut. Wenn's gar nicht besser wird, solltest du zur Kontrolle zum Zahnarzt. Der kann auch einen speziellen Lack auf die Zähne auftragen, wenn nur einzelne Stellen empfindlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schety12 29.03.2014, 13:40

DH!

0

Zahnschmelz erneuert sich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da erneuert sich nix. Zahnschmelz der weg ist ist für immer weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?