Wie lange brauchen Wellensittich-Eier, um zu schlüpfen?

2 Antworten

Hallo,

na, da hast du ja schon ganz viele supertolle Antworten gekriegt...;)

die Brutzeit dauert bei Vögeln etwa 18 Tage.

Ich kann dir aber nur ganz dringend empfehlen, falls deine Henne Eier gelegt haben sollte, diese wegzunehmen, abzukochen und ihr dann zurückzugeben. Züchten ist in Deutschland ohne eine amtliche Zuchtgenehmigung strafbar und das aus gutem Grund: Die Risiken bei einer Brut sind sehr groß, sie reichen von Aggression der Henne gegen Küken oder Hahn über Legenot, Spreizbeine und andere Behinderungen der Küken bis zum Verhungern der Jungen, falls die Eltern nicht füttern, und leider hat mangelnde Vorbereitung und Sachkenntnis bei der Brut schon zahlreiche Vögel das Leben gekostet.

Nur wer sich richtig gründlich informiert, eine Zuchtgenehmigung erworben und seine Tiere ausreichend vorbereitet hat, sich aller Risiken bewusst ist und ihnen voll und ganz gewachsen, d.h. bereit und fähig ist, sofort die notwendigen Maßnahmen einzuleiten und auch keine Kosten zu scheuen, sollte Züchten. Jeder andere spielt mit dem Leben seiner Tiere.

Ich sage das so drastisch, weil ich leider über "mein" Forum schon häufig Zeugin geworden bin, wie bei überforderten Haltern Küken, Hennen und Hähne auf zum Teil furchtbare Weise ums Leben gekommen sind. Ich selbst halte mich für relativ bewandert in der Wellihaltung, und dennoch würde ich dieses Risiko nicht auf mich nehmen, weil ich damit überfordert wäre.

Über die Zucht, das Gelege, die Risiken und darüber, wie eine ungewollte Brut verhindert werden kann, kannst du dich hier informieren:

www.welli.net/wellensittichzucht.html

Bitte nimm alle Informationen, die du dort finden wirst, ernst - zum Wohle deiner Tiere ;) (sofern du welche hast und nicht nur aus Interesse fragst ;) )

Was möchtest Du wissen?