Wie kurz darf mein Rock sein?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein kurzer Rock ist der Hammer! Sehr gut!

Du musst 2 Sachen unterscheiden was den anlass angeht: Freizeit und Schule/Job!

Freizeit:

Knappe Röcke sind super! Sie sollten max bis zur Mitte des Oberschenkels gehen. Sonst sollten sie so kurz sein wie nur möglich. Mindestens müssen sie deinen Po bedecken. Sonst können sie eben extrem kurz sein. Grundsätzlich: Je später desto kürzer. Dh. wenn du Mittags einen trägst der bis zur Mitte des Oberschenkels geht, dann kann es abendes auf der Party so kurz sein, dass er gerade noch deinen Hintern bedeckt.

In Schule/Job:

Da kann man sich weniger aussuchen wer einen sieht. Außerdem gehört es zur norm etwas weniger sexy zu sein. Du willst doch nicht die kerle vom lernen abhalten ;) Außerdem muss es steigerungs möglichkeiten geben. Was willst du denn dann auf die Party anziehen? Hier würde ich sagen er sollte min. bis zur Mitte des Oberschenkels gehen.

Ansonsten ist deinen Einstellung richtig. man kann sich schon sehr sexy kleiden. Ich mag das sehr an meiner Freundin! Ultra kurze Jeansminiröcke finde ich am besten ;) Wenn es geht ohne Strumphose denn das macht es nur halb so schön.

also, vllt. kann ein lehrer oder die schulleitung dir sagen, dass du nach hause sollst, und dich umziehen sollst, oder dass du in zukunft angemesser angezogen sein sollst, aber mal ehrlich: warum willst du das machen ? hast du es so nötig? mit 14 ?? .. aber naja, deine meinung, ob du unbedingt als "billig" abgestempelt werden willst. aber wenn du den mini anziehst, dann nimm die vllt. wenigstens eine etwas länger shorts im ranzen mit, damit du dich zur not doch noch schnell umziehen kannst... denke nämlich schon dass die lehrer etwas sagen werden. gehört nämlich ganz und gar nicht zur angemessenen kleidung in der schule .. in der freizeit kannst du ja dann anziehen was du willst .. naja LG ;) aber überleg es dir halt nochmal ! ;)

Mh ja nee alle sagen halt des sieht hammer aus...Ok ich denk drüber nach :)

0
@Sandylike

ja, haha dir sagen die das bestimmt ^^ .. ich meine du bist ja selbst ein mädchen .. die meisten sind vorn herum nett .. aber im grunde wollen sie dass du dich blamierst oder so.. aber wie du willst.. aber es gehört einfach nicht in die schule .. also so eine kleidung. steht bestimmt auch in der schulordnung.. wie gesagt, danach kannst du es ja anziehen wie du magst, nur zur schule würd ichs lassen. lg

0

Probiers halt aus, ich trag auch gern kurze röcke zur schule. Bin auch schonmal heimgeschickt worden, aber das ist mir egal. 

Da fragtste am besten Deine Mutter, was sie von Deinem Minirock hält :)

Und nimm vorsichtshalber etwas anderes zum Anziehen mit, falls Dein Outfit auf das Missfallen der Lehrer stößt.

zeih doch einfach ne leggings(wie auch immer das geschrieben wird ) drunter an ..

bei mir in der schule hat mans als mädchen schwer, sobald du in einem t-shirt in die schule kommst der etwas dekoltee hat ... gehts ab zum rektor und mann bekommt ein hässliches XXL shirt ... das muss man dann den ganzen tag tragen =)

Was möchtest Du wissen?