Wie kommt die Auftriebskraft zustande?

3 Antworten

Druck = Kraft pro Fläche

Je tiefer Du gehst, desto höher ist die Wasser"säule", die über dem Körper steht und die mit Ihrer Gewichtkraft auf den Körper drückt. Da die Fläche des Körpers gleich bleibt, steigt mit höherer Gewichtskraft des Wassers der Druck.

Die Tiefe hat auf die Auftriebskraft nahezu keinen Einfluss. (Bei vollem Eintauchen.) Dort wo der eingetauchte Körper ist, drängt die Flüssigkeit hin und das mit der Kraft, die dem Volumen des Körpers und der Dichte der Flüssigkeit entspricht.

Das liegt an der Gravitation. Im schwerelosen Zustand gibt es keinen Auftrieb. Luft oder Wasser haben ein Gewicht auf der Erde. Je höher die Wassersäule oder die Luftsäule ist, desto schwerer ist sie. Der Druck in einer bestimmten Tiefe wirkt in alle Richtungen, so dass auf einen Körper unten ein höherer Druck wirkt, als oben. Dieser Unterschied heißt Auftrieb.

Was genau versteht man unter dem Archimedischen Prinzip?

Hallo ihr lieben,
der Satz von Arichimedes verstehe ich nicht ganz.

,,Der statische Auftrieb eines Körpers in einem Medium ist genauso groß wie die Gewichtskraft des vom Körper verdrängten Mediums.''

Das mit dem ,,...wie die Gewichtskraft des vom Körper verdrängten Mediums.'' kann ich mir irgendwie nicht richtig vorstellen. Kann mir das einer genau erläutern, vielleicht auch eine beispielsskizze einfügen?

...zur Frage

Volumen meines Körpers berechnen?

Tagchen Leute, mal ne Frage ich muss für eine Aufgabe die Auftriebskraft meines Körpers berechnen und dafür brauche ich ja den Volumen meines Körpers, weil ich die Auftriebskraft mit DichteOrtsfaktorVolumen vom Körper ausrechne, die Frage wäre, wie rechne das Volumen meines Körpers aus ?

...zur Frage

Physik Auftriebskraft Aufgabe?

Drei Körper mit gleichem Volumen werden unter Wasser getaucht. (Holz,Eis,Stahl). Welche Auftriebskraft ist am größten ?

Bitte erklärt mir das mit begründung :) ich kappier dass nicht Danke

...zur Frage

Können sich zwei Körper berühren, ohne gleichzeitig Druck aufeinander auszuüben?

also würde man es theoretisch schaffen dass sich beide zeigefinger berühren, aber keinerlei druck gegenseitig ausüben?

Ich weiss das is vielleicht ne etwas merkwürdige Frage, aber mich interessierts halt.

Danke für Antworten mfg. Speedy

...zur Frage

Warum ist man beim Freien Fall schwerelos?

Ich muss ein Referat darüber halten. Wenn man jetzt den Luftwiderstand nicht mit einberechnet. Welche Kräfte wirken da? ich kann nämlich nicht nachvollziehen warum man dann schwerelos ist. Beim Parabelflug bzw. im All ist es ja so dan die Anziehungs- und Zentrifugalkraft sich gegenseitig aufheben, doch beim freien fall kann ich mir das nicht erklären

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?