Wie komme ich an Wlan ran, nix geht, Wlan Laptop Aldi (Medion) Vista MD98200?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dein Rechner allgemein kein wlansignal empfängt (rotes Kreuz über dem Symbol in der Taskleiste) liegt es an deinem rechner. Dann versuche die Treiber für die netzwerkkarte zu installieren oder prüfe ob diese kaputt ist (kommt bei Medion ab und zu vor)

Wenn über dem Zeichen in der Tasktleiste eine gelbe "Sonne" angezeigt wird liegt es an deinem Router, dass dieser kein Signal sendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BommelchenW
19.05.2016, 15:30

Ich kann keine Netzwerke erkennen, da es ja kein Wlan Singnal am Laptop gibt!

0

Also, am Laptop wo ich mit Wlan rein kann, ist neben der Uhr unten so ein Striche singnal, wo die Stärke des wlan empfanges zu sehen ist und da kann ich auch von meinen nachbarn ihr wlan finden. Soo, dieses Singnal ist aber auf vista laptop nicht da. da sind nur die bildschirme vom kabel. da das kabel nun nicht angeschlossen ist, gibts natürlich rotes x. Wenn ich nun verbindung mit dem Internet erstellen will, sagt der Lapi, Es wurde kein Netzwerk gefunden. Da ist also nix mit rotem x oder Sonne! Da is doch gar nix neben der uhr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Juhu, Wlan funktioniert auf Vista Laptop wieder. Hab ich lange gebraucht für die Lösung, aber da ich nicht aufgab, hab ich die Lösung gefunden, freu! Der Laptop hat nen An- und Ausschlalter für Wlan zum Strom sparen. Aber der funktionierte nicht bis grad eben! Nun leuchtet lämpchen und ich kann ins Internet mit WLan, freu! :-)

Hier des Rätsels Lösung!

Schuld war nur der Launch Manager, der wurde nicht mitinstalliert als ich das Betriebssystem neu raufsetzte! Der Launch Manager ist für die Tastatur und Knöpfe am Laptop zuständig. Is der nicht installiert, funktionieren einige Knöpfe nicht wie sie sollten!

Medion MD 96290: WLAN-Taste ohne Funktion?

Letztens war die WLAN-Taste meines ALDI-Notebooks Medion MD 96290 defekt: Man konnte drauf drücken, wie man wollte, es passierte einfach nichts. Wenn ich versucht habe, eine Drahtlos-Verbindung aus den Netzwerkeinstellungen von Windows Vista heraus aufzubauen, meinte das Betriebssystem sinngemäß: „Nee, hier nicht. Guck mal nach einem WLAN-Knopf an deinem Rechner“.

Nachdem ich mir schon einen Wolf nach einer Lösung gegoogelt hatte und die Arbeitskollegen sich auch keinen Reim drauf machen konnten, blieb mir nichts anderes übrig, als die Medion-Hotline anzurufen. Und was soll ich sagen? Ich war positiv überrascht!

„Deinstallieren Sie mal den Launch Manager und installieren Sie ihn neu. Der befindet sich auf der Recover-Partition.“ Gesagt, getan – klappt!

Deinstallation über Start | Einstellungen | Systemsteuerung | Programme | Programme und Funktionen | Launch Manager V1.3.9.

Neuinstallation durch Doppelklick auf die Datei setup.exe. Die befindet sich auf der Recover-Partition im Ordner TREIBER | Vista | LaunchManager.

Auf dem Aldi-Notebook Medion MD 96290 ist noch Version 1.3.9 des Launch Managers zu finden. Die aktuelle Version 1.4 des Programms, Launch Manager WIM 2160 für Windows Vista oder XP, gibt es auf dieser Service-Seite von Medion, unter Treiber. MSN ist die 30006985.

Falls ihr ein anderes Medion-Notebook als das MD 96290 habt, gebt ihr in das Suchfeld die MSN-Nummer eures Geräts ein. Die steht auf der Unterseite eures Notebooks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haste den Treiber für die Netzwerkkarte deines Laptops installiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BommelchenW
19.05.2016, 15:23

ja auch das habe ich getan! Sonst würde der ja nicht im Gerätemanager angezeigt werden!

0

Was möchtest Du wissen?