Wie kann man verlorene Gegenstände wiederfinden? Reiki? Gedankenübertragung?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Entschuldigt, aber mit viel Liebe gesagt, manche schreiben Blödsinn

Mit Reiki kann man keine Gegenstände wiederfinden. Und vor allem mal eben mit Reiki arbeiten geht gar nicht!!! Reiki ist die Übertragung von Energie auf ein Lebewesen (meistens) und der Mensch dient nur als Kanal.

Ich lese gerade ein Buch, in dem steht, daß man mit viel Übung eines Tages einen verlorenen Gegenstand mit pendeln wieder finden kann. Aber auch das dauert seine Zeit und ich hab mit dem Pendel meine Kamara gesucht. Letztendlich hab ich sie nicht durchs Pendeln gefunden sondern durch Zufall, weil ich sie in meine Einkaufstasche!!! gesteckt hatte um sie beim nächsten Einkauf mitzunehmen!!

Also, leider bleibt dir nur suchen übrig - viel Erfolg damit

Ach so, "bitte ans Universum" geht auch - hat mir auch schon geholfen.

FriedrichK 02.08.2011, 08:29

Die Kamera ist tatsächlich immer noch weg!!! Im kommenden September sind es zwei Jahre! Sie hat zwischendurch mal so Suchattacken....Laut eines Pendelversuchs soll sie im Schlafzimmer sein - dort haben wir hinter der Heizung nur eine Fernbedienung des Vormieters gefunden. Das mit der Bitte versuchen wir mal!

0

Es gibt eine Technik mit den Möglichkeiten des 2. Reiki-Grades, zu verschwundenen Gegenständen Kontakt aufzunehmen; allerdings habe ich das selbst noch nicht mit Erfolg praktiziert...

tiara546 06.07.2010, 17:50

Das ist interessant, könntest Du die Technik vllt beschreiben?

0
FriedrichK 06.07.2010, 21:56

Du kannst dich gerne an unserer Kamera ausprobieren : ) Reiki kann man ohne Hintergrundwissen und langes lernen nicht eben so praktizieren, oder?!

0
tiara546 16.07.2010, 23:36
@FriedrichK

Man braucht die Einweihungen in die verschiedenen Grade und eben Übung...

0

Ich frage immer meinen Schutzengel oder Erzengel Michael. Die Engel können sehen, wo das Ding ist und Dich dorthin führen, wenn es bestimmt ist, dass du die Kamera wieder finden sollst. Ansonsten ist es eine Lernaufgabe für Dich, entweder besser aufzupassen oder dich nicht so sehr an weltliche Dinge zu klammern

Hallo, also, mit Reiki geht es nicht. Klar können Dir einige Menschen sagen,w o die Cam ist, deren Hellsicht oder Intuition ist ein wenig besser ausgeprägt als Deine :) Du sagst ja selbst, Du hast das Gefühl..... Geh da mal rein,lass Dich fallen und achte auf Bilder oder Gedanken die da kommen. Sowas wie Garage oder Küche und dann such da nochmal alles ab. Vom Gläserrücken rate ich ab. Das kann böse ins Auge gehen, denn, die Geister,die ich rief.....;)

Hallo Friedrich, es ist eine unumstößliche Tatsache, dass jeder Mensch diese Fähigkeit hat. Du brauchst da niemand, der mit Engeln kommunizieren kann, das kannst Du selbst! Die meisten haben allerdings die Fähigkeit in ihrem Unterbewusstsein "verloren!" Du brauchst nur die Bitte ans Universum zu stellen und diese wird Dir erfüllt werden. Wichtig ist, dass Du die Bitte richtig formulierst. Klare Aussage, wie: "Zeigt mir bitte, wo ich meine Kamera finde!" oder: "Bitte führt mich zu dem Ort, wo meine Kamera liegt!" Ganz wichtig, dass Du Dich hinterher beim Universum für die Hilfe bedankst. Versuche es mal mit der Bitte, einen Parkplatz zu bestellen. "Bitte halte einen Parkplatz (örtlichkeit und Zeit) für mich bereit!" Sei bei der Bitte nach einem Parkplatz allerdings auch real. Was ich meine ist, dass Du dem Besitzer des Fahrzeuges, welches jetzt dort steht, auch Zeit geben musst, um weg zu fahren. Ich mache das i.d.R. 10min. - 15 min. vorher.

Uns hat mal ein Verstorbener beim Gläserrücken sagen können, wo sich ein gesuchter Gegenstand befand.

Du kannst auch den heiligen Antonius bitten, Euch zu helfen, die Kamera wiederzufinden, wenn sie noch in der Wohnung sein sollte. Er ist ein Schutzparton und das Wiederfinden verlorener Gegenstände gehört zu seinem Spezialgebiet.

Reiki kann man sicher darauf geben, dass sich die Kamera wieder anfindet, sogenanntes Situationsreiki, aber dafür würde ich jetzt nicht extra jemanden beauftragen.

Schick lieber eine Bitte nach "oben", dass sie sich wieder anfinden möge, das sollte ebenso wirksam sein. Und nicht vergessen: zu jeder Bitte gehört auch ein Dankeschön.

Ich wünsche Euch viel Erfolg!

manchmal ist es möglich, zugang zum eigenen unterbewußten zu erlangen durch die alten orakel-techniken, wie i-ging oder tarot oder das uralte erd-orakel. so was könnte helfen, so seltsam das klingt.

Es gibt eine schamanische Technik, verlorene Dinge quasi im Schlaf/Traum wiederzufinden.

Dazu muss man ein wenig geübt sein mit Träumen und Energiearbeit und sich vorher programmieren, dass man im Traum dahin zurückkehrt, wo und wann der Gegenstand verloren wurde und/oder man die Information erhält, wo er jetzt zu finden ist. Es ist in erster Linie eine Willenssache, ein Fokussieren auf den Gegenstand und das Findenwollen, ohne zu verkrampfen. Im Schlaf verkrampfst Du ja nicht so, wie wenn Du tagsüber gezielt suchst und die Kamera unbedingt finden willst.

Ich bin ein bisschen aus der Übung, aber früher habe ich oft Dinge wiedergefunden, die ich verloren glaubte/nicht mehr fand. Wobei ich mich nicht so gut an Träume erinnern kann. Es war dann vielmehr so, dass ich morgens aufwachte und wusste, wo ich den Gegenstand finden würde. Oder dass ich ihn im Laufe des Tages auf einmal in den Händen hielt.

Wichtig ist auch, dass man am nächsten Tag einfach darauf vertraut, dass man den Gegenstand schon irgendwann finden wird, anstatt morgens wieder krampfhaft mit Suchen anzufangen.

marijo2 06.07.2010, 18:13

Genau - loslassen und vertrauen ist hier die Devise...! Den Rest macht das Affinitätsgesetz.

0

versuch es mal auszupendeln, damit hab ich schon einiger wiedergefunden

FriedrichK 05.07.2010, 21:42

wie geht das? ich würds probieren - es macht einen ja ganz irre nicht zu wissen wo sie abgeblieben ist!

0
abiggi 05.07.2010, 21:48
@FriedrichK

stell Dir einen Pendel her:(Bindfaden und haänge deiner z.B.Ehering dran) Dann frage dein Pendel, wie er auf die Antwort "JA" auschlägst und ebenso wie er auf "Nein" ausschlägt, (also recht zu links oder hoch und runter) dann fragst Du dein Pendel ob z.B: der Apperat im Wohnzimmer liegt, gibt er "Nein"an dann frage nach dem nächsten Zimmer, und so kannst Du Dich durchpendeln, wenn du noch Fragen hast, ich geb Dir gern Antwort

0
FriedrichK 26.09.2010, 21:55
@abiggi

also laut pendel ist die kamera im schlafzimmer. hier habe ich das unterste zu oberst gekehrt, sie aber nicht gefunden.... irrt es sich vielleicht???

0

Ich kenne einige Leute, die haben durchs nächtliche Träumen verlorene/verlegte Gegenstände wiedergefunden.

Was möchtest Du wissen?