wie kann man seinen stammbaum bis ins mittelalter zurückverfolgen? wie findet man das raus?

5 Antworten

Fang erst einmal bei Deinen noch lebenden Familienangehörigen an, notiere ihre Daten und woher sie stammen, Geburtsort, Geburtsdatum, Geschwister und was diese über die Eltern und Großeltern alles noch wissen. Dann hast Du erst einmal einen Anfang, worauf Du dann aufbauen kannst. Wenn diese oft die Orte gewechselt haben durch Heirat udgl. mußt Du versuchen, dort aus den vorhandenen Unterlagen etwas über Generation zu Generation zu erfahren, um weiter zu kommen. Bis zum Mittelalter wird das ganz schön schwierig und langwierig werden, trotzden fang einfach an, nur so kannst Du Deinen Stammbaum erkunden. Dies ist bestimmt eine interessante Aufgabe!

Es gibt Seiten für Genealogie. ODer schau mal bei Ahnenforschung. Bei einigen musst du dich aber anmelden. Sinnvoll wäre es, wenn du schon viele Eckdaten über deine Ahnen hast. Namen, Geburtsdaten ectr.

in alten Kirchenbüchern nachschauen recherchieren, wo kommt opa, oma her weitere Bücher einsehen Kirchenrat anschreibenund um Mitteillungen bitten unter Umständen einmal selbst hinfahren, in verwandt.de anfragen das ist eine mühselige Kleinarbeit, die abder sehr interessant ist und ein super Hobby werden kann. Wir haben vor 2 Jahren einmal in einem kleinen Dörfchen im Kirchenamt anfragen gestellt und einen Termin vereinbart um selbst einsehen zu können, Als wir dort ankamen standen fast alle Einwohner auf der Strasse und beobachteten uns, war auch sehr interessant das zu erleben

Wie kann ich die Geschichte meiner Familie herausfinden?

Hallo zusammen. Ich weiß, dass die Geschichte meiner Familie laut Stammbaum bis ins 15te Jahrhundert zurückgeht, selbst ein Wappen haben wir. Offensichtlich waren wir Freibauern oder Bauern, die einem Lehensherren unterstellt waren oder so ähnlich.

Wie finde ich da mehr raus? Familie hab ich schon gefragt, deren Wissen ist begrenzt.

...zur Frage

Wie findet man seinen stammbaum raus?

ich wüsste total gerne mit wem ich so verwandt bin weil das sicher spannend zu wissen wäre aber ich weiß nicht wie man das genau rausfindet... hat jemand tipps? :)

...zur Frage

Wie weit lässt sich bei einem durchschnittlichen Deutschen der Familienstammbaum zurückverfolgen ohne dass man sich bei Ämtern erkundigt?

Ich kann meinen Stammbaum bis ca. 1580 zurückverfolgen und ihr? Ohne, dass ich mich in Geburts- oder Sterberegistern oder Meldeämtern schlau machen musste. Meine Familie hat das Stammbuch selbst so "gut"(?) gepflegt.

Wie weit könnt ihr spontan eure Familiengeschichte zurückverfolgen?

...zur Frage

Stammbaum erstellen und meine ahnen finden

Ich muss ein stammbaum erstellen und weiß nich wo ich namen und daten meiner Ahnen herbekommen soll?

...zur Frage

stammbaum finden?

wie finde ich meinen stammbaum heraus?

...zur Frage

wo kann man sich kostenlos einen stammbaum erstellen also ahnenforschung?

ich möchte gerne mehr über meine Familie herausfinden. jedoch weiß ich nicht´viele daten also nur namen einer person und der lebensort dann möchte ich durch diese daten kosten los meinen staammbaum sehen ist das möglich? also so eine seite wo wirklich alle personen drin sind weil die z.b. das amt verwenden oder so, ich kenn mich da nicht aus

danke im vorraus

lg, niklas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?