wie kann man scientologen erkennen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An den Wörtern, die sie benutzen. Wer z.B. von Clear, Thetan, OT (=operierender Thetan), Engrammen, auditieren, einem reaktiven Mind, Power-Processing oder von einer Brücke spricht, hat sich zumindest mit der Materie mal auseinandergesetzt.

klingt komisch das mit der Brücke

0

Kürzlich hatte ich doch tatsächlich einen Flyer von denen im Briefkasten. Darauf war nur extrem kleingedruckt und unauffällig irgend sowas wie "New Church of Scientology" zu lesen.

Hauptsächlich wollten die damit ihre Guru-Bibel verkaufen, und (berechtigte) Vorurteile umgehen indem sie halt den Namen Scientology nicht so offensichtlich draufgeschrieben haben. Das Buch ist natürlich von L. Ron Hubbard, deren Gründer. Seine Texte werden wirklich nur innerhalb der Scientology ernst genommen... also kannst du Scientologen bestimmt auch daran erkennen, dass sie die ganze Zeit über von L. Ron Hubbard reden.

Du kannst nur vermuten, denn Scientologen sind immer überaus und vollkommen übertrieben freundlich, würde nie in der Öffentlichkeit ein böses Wort verlieren und Du wirst sie immer lächeln sehen, aber trotzdem muß es nicht unbedingt sein.

Was möchtest Du wissen?