Wie kann man ohne Pferd Leichttraben üben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gar nicht. Aber das muss man auch nicht, denn Leichttraben, bei dem man irgendwas "tut", z.B. versucht, aufzustehen aus der Kraft seiner Beine heraus, ist falsch (lehren manche Lehrer leider trotzdem so, wäre für mich inakzeptabler Unterricht). Leichttraben ist lediglich ein Zulassen dessen, dass einen das Pferd mit seinem Schwung anhebt. Erst später, wenn man es zur Beeinflussung einsetzen möchte, macht man bewusst etwas ... aber dann muss man nicht mehr üben, dann macht man automatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sukueh
06.02.2016, 13:21

Ich kann leider nur einmal mit "Daumen hoch" und "Danke" abstimmen.... Für mich die beste Antwort und eine gute Begründung dazu....

Wie soll man das mit dem Fahrrad üben können ? 

0

Hii☺
Es gibt so ein Gerät bei uns in der Scheune zu kaufen, wobei das Reiten imitiert wird. Ich habe es zwar noch nie ausprobiert, aber ich kann mir schon vorstellen, dass das funktionieren könnte :)
Aber generell würde ich lieber zum "learning-by-doing" tendieren. Das macht auch viel mehr Spaß :D
Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Reiten lernt man nur durch Reiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Reitlehrerin sagt immer:

"Auf dem Fahrrad kannst du das super üben!" sieht zwar albern aus...hat bei mir aber super geklappt:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest höchstens das aufstehen und hinsetzen üben, kannst du auf einem Stuhl, Kissen etc. machen, sieht zwar doof aus aber sieht ja keiner :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?