Reiten:Wie treibt man beim leichttraben richtig?

4 Antworten

Ich treibe immer mit beiden Beinen. Entweder im Takt jeweils einmal beim Einsitzen oder, wenn nötig, ein zweites mal noch beim aufstehen, sozusagen als kleine "Zwischendurch Aufforderung" ;)
In Wendungen auch beidseitig aber vermehrt innen.

Ich denke, der Reiter sollte spüren was das Pferd in dem Moment als Unterstützung braucht und individuell einsetzen.

Heieiei...

Das ist ein Thema, wo sich die Gelehrten streiten, ohne Ende.

Daher würdevoll es halt einfach brav so machen, wie es der jeweilige Reitlehrer vorschreibt. 

Nun also der Versuch, die verschiedenen Theorien dazu zu erläutern:

-Früher lernte man vermehrt, das man beim Einsitzen trieben soll, weil man da zugleich die Kreuzeinwirkung hat.

-andere lehren, dass man beim Aufstehen treiben soll, weil da das innere Hinterbein vorschwingt und die Entlastung durchs ausgehen das Vorschwingen unterstützt.

- wieder andere Reitlehren sagen, man solle treiben, indem man beim aufstehen den inneren Bügel belastet,

- was wieder von anderen auf der Graden als übertrieben angesehen wird, weil das schon eine Hilfe zum abbiegen sei.

- nun beim Aufstehen innen und beim aufstehen außen zu treiben,  ist eine weitere Variante, die demnach auch nicht jeder Logik entbehrt.

Was aber ganz wichtig und allen Merhoden gemeinsam ist: kein Dauersruck, kein Quetschen und Klemmenn, kein Klopfen und wackeln, sondern bewußtes hineinfinden in den Rhythmus des Pferdes. 

Ich meine, dass man es auch erfühlt, wo jedes Pferd Unterstützung braucht - und im Zweifelsfall eben auf den Rat dessen hört, den man bezahlt, weil man auf sein Fachwissen vertraut.

Ich hoffe, meine Antwort ist hilfreich :-)

Also ist es nicht falsch beim leichttraben mit beiden Beinen zu treiben

0

Hallo!

Im Schritt ja, allerdings darfst du das Pferd dabei nicht "schieben" damit es schneller wird. Im Trab ist es so: Immer wenn du aufstehst treibst du mit beiden Schenkeln an das Pferd. Aber bloß nicht die Beine hochziehen und verkrampfen! :D 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

LG MissPegasus

Erstmal danke für deine Antwort.

Ich kenne es auch nur im leichttraben mit beiden Beinen zu treiben.

2

Wie treibt man richtig?

Wir haben ein man ein Pferd richtig?

Blöde Frage für ne Reiterin.. :)

Aber wir haben seid Freitag ein Mäddchen im Stall das treibt ihr Pferd total anders wie ich es gelernt habe :) Dann habe ich mal in Pferdebüchern nachgesehen da stand in beiden was anders..?

Treibt man im Schritt wechselseitig oder beidseitig?

glg nieke14

...zur Frage

Pferd richtig treiben?(Schritt)?

hallo alle zusammen,

Ich diskutiere derzeit mit einer Freundin von mir wie man ein Pferd richtig treibt im schritt!!!!Und jetzt zu meiner frage wie treibt man ein Pferd damit es im schritt geht und wie treibt man im schritt?!!!(Etwas genauer und so)Ich weiß es zwar aber ich will ihr zeigen das es wirklich stimmt was ich sage!!!

Danke im Voraus;-)

...zur Frage

Wie läuft man in Fortnite?

Hallo, kann mir jemand sagen, wie man in Fortnite nach vorne, hinten, rechts und links läuft? Die halbe Tastatur ist übrigens kaputt.

...zur Frage

Warum steigt man immer von der gleichen Seite aufs Pferd, obwohl es für den Rücken gesünder ist, abwechselnd von rechts und links aufzusteigen?

...zur Frage

Beim Leichttraben die Schenkel zu weit vorn?

Hallo,
ich hatte heute meine dritte Reitstunde und fühle mich ziemlich überfordert. Und zwar merkt mein Reitlehrer beim Leichttraben des Öfteren an, dass meine Schenkel zu weit vorn liegen. Ich bekomme es aber einfach nicht hin, dass sie weiter hinten liegen. Außerdem weiß ich nicht genau, wann und wie ich im Schritt und Trab treiben muss.
Ich freue mich über hilfreiche Antworten.
LG

...zur Frage

surround sound nur hinten?

Wenn man 5 Lautsprecher benutzt heißt es ja surround sound wie heißt es denn wenn man nur hinten zwei Lautsprecher hat also links und rechts

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?