Wie kann man eine Domain für einen Minecraft Server erstellen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du den Server auf deinem PC installiert hast, müsstest du dir als erstes ne Portfreigabe an deinem Router konfigurieren.

Kostenlose Domains gibts z. b. bei https://www.noip.com/ allerdings immer nur als Subdomain, also <Dein Domainname>.hopto(z. B.).org, oder bei https://www.ddnss.de/ . Bei ddns weiß ich, dass es ein Programm dazu gibt, was automatisch deine IP-Addresse abfragt, sonst müsstest du dir bei deinem Provider eine Statische "beantragen".

Ich weiß ja nicht wofür du den Server willst, aber wenn du diesen nur für dich und für Freunde nutzen willst, würde ich dir aternos.org empfehlen, da sind die Server komplett kostenlos, du musst dich nicht um die Einrichtung kümmern und du hättes gleich ne Domain. Der einzige Nachteil ist, dass du den Server vorm nutzen anschalten musst.

Eine "Minecraft Server Domain" gibt es nicht. Es gibt Domains. Und die gibt es - zumindest was Top-Level Domains anbelangt - nicht kostenlos, da die Registrierung an oberster Stelle, der Domain Name Registry, auch Geld kostet. Wenn dir Domain-Registrare also eine Domain kostenfrei geben würden, würden sie damit selbst Geld verlieren.

Das einzig kostenlose, was es gäbe, wären Subdomains. Dann lautet die Domain nicht "beispielserver.net" sondern zum Beispiel "beispielserver.no-ip.com".

Übrigens: Wenn du den Server bei dir zuhause hostest, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass du eine dynamische IP hast (sprich, deine öffentliche IP ändert sich regelmäßig). In dem Fall musst du zusätzlich einen Dynamic DNS Provider wie DynDNS oder NoIP verwenden, damit die Domain immer zur richtigen IP-Adresse zeigt.

Ok, danke

0

Dazu musst du dir einen Hoster raussuchen, wo du deine Domain hosten willst und wenn du die dann gekauft hast kannst du dort deine IP hinterlegen.

Es gibt auch manche kostenlose Domainendungen (ich denke .tk war so eine) aber die meisten Domains sind auch so nicht sonderlich teuer (~5€ im Jahr für eine .de Domain). Ansonsten gibt es noch Seiten wo du dir kostenlose Subdomains erstellen kannst.

Man kann mit seinem eigenen Internet einen Server starten, der über sein Pc läuft. Kostet nichts.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Spieler seit Jahren. Habe Erfahrungen in allen Bereichen.

Ja das mache ich ja auch, aber ich brauche für den Server eine richtige Domain

0

Hast du eine statische IP?

Also, ja, ich habe schon Portfreigabe und co gemacht falls du das meinst...

0
@mprex

Ok, aber deine öffentliche IP-Adresse ist die nach der Trennung vom Internet immer dieselbe? Oder bekommst du vom Provider nach jedem "neu einwählen" eine neue Adresse zugewiesen?

0
@suparu

Ich glaube es ist immer die selbe....

0
@mprex

Für den Heimgebrauch würde ich zu Dyndns raten. Macht es offensichtlicher, dass das Gerät bei dir Zuhause und in keinem Rechenzentrum steht.

0

Was möchtest Du wissen?