Wie kann man ein Konto auf Facebook sperren lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Probiere alle deine Freunde darauf hinzuweisen, dass nicht du hinter den Nachrichten stehst. Möglicherweise hilft es auch weiter, wenn sie das Profil auch melden. Der geisteskranke Typ schickt dir per MMS die Chats, behalte sie unbedingt. So hast du bei einer Anzeige gute Beweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also: Erstens ist das mit Abstand richtig Dumm von dir gewesen. Gebe niemals, keinem auch so gutem Freund irgendwelche Einlogg Daten zu irgendwas von dir.
Zweitens: Hast du das selbe Passwort für Facebook verwendet wie für die E-Mail? Ansonsten gäbe es meines erachtens eine Mail an dich das deine Daten geändert wurden und du "hier" klicken sollst wenn du das nicht warst.

Drittens: Zeig ihn an wegen Identitätsdiebstahl. Es ist eine illegale Tätigkeit die er betreibt, wobei man dazu sagen muss das es in gewissen Teil eigenverschuldung ist. Aber auch eigenverschuldung genehmigt niemandem eine Straftat zu begehen. Also, ab zur Polizei :p


EDIT: Es gibt bei Facebook eine Melden Funktion welche "Dies ist mein Profil" oder ähnliches lautet. Schonmal damit probiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Losting
25.04.2016, 11:25

da kann man niemanden für anzeigen. Wenn dir jemand sein autoschlüssel freiwillig gibt und du dann sein auto fährst ist das auch kein diebstahl, weil der idiot freiwillig seine schlüssel hergibt

0

Was möchtest Du wissen?