Wie kann man den Standort auf Safari deaktiveren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du wirst nicht mehr beobachtet als jeder andere Internetnutzer auch. Du bekommst von Deinem Internetanbieter eine IP-Adresse zugewiesen, über die nachvollziehbar ist, wo Dein Netzknoten steht. Zusätzlich mit der Uhrzeit lässt sich über die IP-Adresse nachvollziehen, dass diese Adresse zu genau dieser Uhrzeit dir zugeordnet war.

Das kannst Du nur durch die Verwendung von Proxydiensten verhindern, für die Du aber in der Regel zusätzlich bezahlen musst, wenn Du einigermaßen gute Performance haben willst, oder über Anonymisierdienste, die aber auch unter Umständen Deine Internetleistung drastisch verringern.

Hallo,

☆ Die Ortungsdienste sind unter 

Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste 

Zu finden.

☆ Die Google Website bietet, auch eine Funktion.

Google > Einstellungen > Sucheinstellungen  > Letzte Standorte > nicht speichern 

LG 

Paganini 27.08.2016, 11:27

Ich denke nicht, dass er das gemeint hat, obwohl ich anhand seiner Frageüberschrift auch zuerst daran gedacht habe. Er bezieht sich auf die IP-Adresse, da haben die Ortungsdienste auf dem Mac nichts mit zu tun.

0
Applwind 27.08.2016, 11:29
@Paganini

Die IP Adresse kann man natürlich nicht so ausstellen. In diesem Fall ist es eine andere Sache.

0

Was möchtest Du wissen?