WIe kann man beim Fahrrad ein Narbendynamo ausschalten?

5 Antworten

Du kannst das Fahrradlicht abschalten, damit ist der Stromkreis unterbrochen, der Dynamo gibt keine Leistung mehr ab. Um den Rotor des Nabendynamos zum Stillstand zu bringen, kannst Du das Fahrrad abstellen oder den Dynamo ausbauen bzw. das Speichenrad austauschen.

Wirklich ausschalten kann man das ding nicht.

Entweder sollte das Licht einen schalter zum einschalten haben oder einen sensor haben so das dein licht nur bei dunkelheit an geht.

Aber den leicht erhöhten wiederstand vom Dynamo wird man immer haben.

Zumindest hatte ich mal sowas gelesen. Aber ich bin mir nicht ganz sicher. ich selber besitze Batterielichter die seit ein paar jahren auch an normalen Rädern erlaubt sind.

Nur damit Du Dich nicht blamierst: Ein Fahrrad hat keine "Narben", sondern "Naben"! Radnaben haben mit Narben nichts zu tun.

musst du nicht und kannst auch nicht,nur das licht ausschalten das wars

ja, der dreht immer mit - lässt sich nicht ausschalten....

aber das licht ist abschaltbar !

Was möchtest Du wissen?