Wie kann ich Öl von den Scheibenbremsen entfernen?

7 Antworten

Tja...leider hast du nun pech gehabt. Bei Fahrradbremsbeläge bestehen meistens aus Sinter-Metall und sind sehr offen Porig. Dadurch fliesst das öl Praktisch in den ganzen Belag rein. Als schnell massnahme kann ich dir nur Bremsenreiniger empfehlen und die Beläge darin einlegen und nach 10min kurz anzünden im besten fall Brennt das öl aus. Die 2te Variante auf einen Hohen Berg und auf der Bremse bleiben das wird zwar quitschen wie sau aber die Temperatur sollte genug hochkommen dass das Öl verbrennt. Die 3te Variante und meiner meinung nach die gescheiteste...Kauf neue Beläge.

Nicht zu vergessen: Scheibe mit Bremsenreiniger / Spiritus / Benzin reinigen, damit die neuen Beläge nicht das Öl von der Scheibe abkriegen.

1

Spiritus, Bremsenreiniger, Benzin, Spülmittel.. mit irgendwas davon abwaschen.. Oder irgendwo fahren wo keiner ist und dauernd leicht bremsen / bremse schleifen lassen, dann geht das auch schnell ab

Danke !

0

Hab das gleiche Problem. Hab es mit Bremsreiniger probiert, hat aber nicht so viel geholfen. Ich würde neue Beläge kaufen.

Was möchtest Du wissen?