Wie kann ich mit Logikgattern ein Codeschloss bauen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn man die drei richtigen Tasten gleichzeitig drückt, geht das Schloss auf. Dann kannst du es ja im Umkehrschluss so machen, dass das Schloss schließt, wenn die drei Tasten grade nicht gedrückt werden.

Ansonsten könntest du natürlich alle anderen Tasten mit Oder-Gattern verbinden, damit das Schloss schließt, wenn man eine falsche Taste drückt. Je nachdem, ob man es hört oder sieht, dass das Schloss bei einer falschen Taste arbeitet, könnte man so aber sehr schnell deinen Code rausfinden, indem man einfach alle Tasten einmal nacheinander drückt und sich die drei merkt, bei denen nichts passiert.

Ich würde die falschen Schalter parallel mit dem Sperrmechanismus verbinden.

mal angenommen du hängst alle falschen Schalter an ein Oder Gatter das das Schloss verriegelt.

1
@newcomer

also von der Logik müsste das so aufgebaut werden dass beim drücken des ersten richtigen Tasters z.B. ein RS Flip Flop gesetzt wird. Der Ausgang dieses Flip Flop gibt ein zweites Flip Flop frei das mit zweiter richtiger Taste UND verknüpft ist. Wenn nun die zweite richtige Taste gedrückt wird, wird zweites RS Flip Flop gesetzt.
Genau so machste das mit drittem Taster. wenn nun dieser gedrückt wird, wird Schloss geöffnet.
Falls jemand falsche Taste betätigt ( sind alle parallel geschaltet oder mit ODER Gatter verknüpft ) werden alle RS Flip Flop zurückgesetzt.
Somit wird nur bei richtiger Reihenfolge das Schloss freigegeben

1

Was möchtest Du wissen?