Wie kann ich mir primitive Ausdrucksweisen wie "oida junge, digga" usw. abgewöhnen?

8 Antworten

Gehirn einschalten, kann helfen. Naja, es ist löblich das du es dir abgewöhnen willst, ich persönlich nehme Menschen die so reden Grundsätzlich nicht für voll und das sehen viele sicherlich genauso, für deinen späteren Lebensweg ist eine vernünftige und intelligente Wortwahl wichtig. Lese Bücher, am besten welche mit einem anspruchsvolleren Wortschatz und gucke weniger Fernsehen, Sender wie RTL und co. sollten ganz gemieden werden. Sage deinen Eltern und Freunden, das sie dich jedes Mal wenn du bestimmte Wörter benutzt, darauf hinweisen sollen, du selbst wirst es ja vermutlich nicht bemerken.

Ich persönlich denke, dass die Sprache auch Teil der Identität ist, dass die Sprache auch Ausdruck der Persönlichkeit ist. Hinterfrage also Deine Wortwahl - warum sprichst Du so? Willst Du etwas bezwecken, bist Du viel in Kontakt mit anderen, die ebenso sprechen, ist die Sprache also Teil einer Gruppenidentität etc. Sprache ist Teil (D)eines Lebensstils. Hinterfrage das.

Ahh ich kenn das ich hab das Problem gelöst immer wenn ich so ein wort sagen will fange ich an es zu sagen und dann ändere ich die zweite hälfte um also wen ch zumbeispiel sag fiktiv anstatt ... Fi* dich :) dan sind die znfreudlichen worte automatisch harmlose da kommste besser bei normalen frauen an

Macht anders rum öfters echt mehr sinn^^

0

Wie lässt sich dieser "Sprachfehler" vermeiden?

Seit meiner frühen Kindheit habe ich die Angewohnheit in meine Sätze die Phrase "Ding...Wie heißt es?" einzubetten, unzwar immer wenn mir etwas gerade nicht einfällt. An meinen Sprachkenntnissen kann es jedoch nicht liegen, da ich in der Schule und im Schriftlichen sehr gut bin. Hinzu kommt, dass ich diese Phrase auch beim Ansprechen von meinen Mitmenschen verwende. Bsp.: "Äh...Ding...Wie heißt es...ähm David!" In letzter Zeit machen sich meine Freunde auch darüber lustig, wobei einer von ihnen mir sogar vorgeworfen hat, dem Deutschen nicht mächtig zu sein, was natürlich absoluter Unsinn ist. Ich bin türkischstämmiger Deutscher und verwende es, wenn ich Türkisch mit bspw. meinen Eltern rede umso mehr, wobei mein Türkisch zugegebenermaßen GROTTENSCHLECHT ist. Mir ist auch aufgefallen, dass mein Vater oft "Wie heißt es?" sagt, wenn ihm etwas nicht einfällt. Wie kann ich das vermeiden?

...zur Frage

Wie kann ich mir abgewöhnen morgens den Wecker immer weiterzustellen?

Ich stelle mir meinen Wecker immer auf 06:00.. aber morgens stelle ich ihn dann immer fünf oder zehn Minuten weiter. Das wiederhole ich dann ein paar mal.. und wenn ich dann doch endlich mal aufstehe, dann ist es schon so spät, dass ich mich extrem beeilen muss. Jetzt sind Ferien und ich hab einen Ferienjob, dass heißt ich müsste eigentlich um 07:00 aufstehen, aber da fängt das wieder an mit dem Wecker weiterstellen..

Wie kann ich mir das endlich abgewöhnen? Danke im Voraus. (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?