Wie kann ich mich wehren wenn jemand mich in den schwitzkasten nimmt?

7 Antworten

Als erstes aufpassen, dass Du gar nicht erst reinkommst. Wenn jemand von hinten kommt ist es natürlich schwer aber wenn jemand von vorne bzw von der Seite kommt, dann kannst du ja schon sehen ob er die Arme ausbreitet und Dich langsam "umarmen" will. In dem Moment Deine Arme hoch, so dass Du seine Umarmung abwehren kannst. Wenn Du erstmal im Schwitzkasten bist, dann am besten erstmal aufpassen, dass Du nicht komplett runtergedrückt wirst. Sprich, wenn der Angreifer gerade steht und Du an seiner Seite komplett gebückt stehst, dann ist es schwieriger. Daher ist es leichter, wenn Du möglichst gerade stehst. Sobald Du nun allerdings drin bist, dann nimmst du Deinen Arm der auf der Seite des Angreifers ist und versuchst über seinen Hals seine Nase zurück zu ziehen. Dazu gibt es ein paar Videos auf Youtube. In dem Moment gibt er normalerweise nach und Du kannst Dich schnell rausdrehen. Ansonsten lerne selber, wie Du jemanden in den Schwitzkasten nehmen kannst, so dass Du Dich auch mal "rächen" kannst. Hoffe, es hilft.

wenn er hinter dir steht trittst du ihm mit der hacke ins schienbein, das tut weh, du hast ellebogen, die rammst du ihm in den bauch und wenn du vor ihm stehst, dann hau ihm mitder flachen hand von unten gegen die nasenspitze, macht ganz schlimm aua und bringt tränen vom schmerz.

Abends Stimmungsschwankungen, was tun?

Habe so seit Anfang des Jahres immer wieder abends starke Stimmungsschwankungen. Dabei wechseln sich totale verzweiflung und Traurigkeit mit Freude und Motivation ab. Habe ich eine Entscheidung getroffen, bewegt sie mich den ganzen Tag nicht, bis abends, wo ich mir totale Gedanken und Sorgen darüber mache, auch wenns nur eine Kleinigkeit ist, bei der ich mir den Rest des Tages absolut sicher bin dass es richtig war, und Trotzdem Gerate ich dabei in fast schon eine Depression. Ich hab teilweise dann echt auch Panikattacken. Und manchmal nur eine halbe Minute später fühle ich mich absolut befreit, wobei ich mir keine Gedanken mache. Und alles beginnt danach wieder von vorn. Ich kann mir vorstellen dass das mit Pubertät Zusammenhängt und so, aber es ist echt nervig. Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Schusswaffe auf dem Land zur Eigensicherung?

Wir wohnen sehr abgelegen auf dem Land. Die nächste Polizeistation ist 20 Fahrminuten entfernt.
Besteht aus diesen Gründen ein Berechtigung für einen großen Waffenschein und Waffenbesitzkarte?

...zur Frage

Was zählt als Notwehr?

Also ich hab ne Frage da ich noch nicht volljährig bin werde ich vielleicht nicht so ernst genommen also :mal angenommen ich bin auf dem Rückweg von der Kerwe plötzlich hält ein auto neben mir ein Typ in einer kugelsicheren Weste kommt heraus redet zuerst lieb auf mich ein (willst du vielleicht eine Xbox one komm wir kaufen sie dir) und tut dann so als wäre er mein Vater.Die Straße ist menschenleer (der Vorfall bis jetzt ist bei einem aus meiner Klasse auch mal vorgekommen der hat sich aber befreit und ist wegerannt) nun zieht der Typ mich in sein auto (ich bin zu schwach um mich zu befreien)ich habe zufällig noch eine geladene softair von der Kerwe dabei. Die Frage darf ich dem Typ da er fasst über all geschützt ist an unheilbare stellen wie die Augen schießen und zählt das als Notwehr (andere stellen wie der arm gehen nicht da die geschützt sind)

...zur Frage

Sportunterricht horror

Ich brauche hilfe, undzwar haben wir morgen die ersten zwei stunden Sportunterricht und ich habe totale panik davor ... Ich bin nicht sehr sportlich und wenn wir mal fußball oder so spielen brüllen mich alle an das ich nichts mache und nur blöd neben dem ball stehe und ängstlich dreinschaue unserem sportlehrer ist alles wurscht... bis jetzt war ich in sport befreit aber da ich jz keinen grund mehr zum befreien hab muss ich morgen wieder turnen... Bitte um schnelle HILF übrigens wurden bei mir mittwlschwere depressionen und soziale phobie diagnostiziert und mein arzt sagt das er mir wenns nicht besser wird antidepressiva verschreibt undzwar venlafaxin ... hilft das auch gegen meine angst ?

...zur Frage

Ringen und Taekwondo mischen?

Ich bin 16 Jahre alt und möchte mich in der Selbstverteidigung und meiner Sportlichkeit verbessern.

Denkt ihr es wäre eine gute Mischung das Ringen und Taekwondo gleichzeitig zu praktizieren.

...zur Frage

Wie kann man sich am besten körperlich wehren, wenn man dünn ist und keine starken Muskeln hat?

Ich bin 19 und sehr schlank, also 1m80 groß und wiege so zwischen 49 und 51kilo. Ich habe zwar ein Sixpack, aber ich bin nicht stark (eher im Gegenteil). Meine Arme und so sind einfach total dünn und selbst wenn ich die anspanne, sieht man fast gar nichts.

Ich habe das Problem, dass ich eine 5 1/2 Jahre jüngere Schwester habe, die zwar einen Kopf kleiner als ich ist, aber sie wiegt über 80kilo! Und die terrorisiert mich immer auf's Schlimmste! Bei ihr helfen Worte nichts, weil sie weiß, dass sie viel stärker ist als ich. Entweder schlägt sie mir in den Bauch oder in die Rippen, so dass mir fast schwarz vor den Augen wird, oder sie schubst mich auf den Boden und setzt sich auf mich drauf und hält meine Arme fest, oder sie nimmt mich in den Schwitzkasten. Ich versuche dann so stark ich kann, mich zu wehren, aber ich habe da null Chancen, weil sie einfach zu schwer und zu stark ist. Mir ist das ziemlich peinlich.

Wie kann ich mich denn wehren? Gibt es irgendwie Tricks, sich aus ihren Griffen zu befreien, selbst wenn man viel dünner und schwächer ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?